Globus Fachmärkte setzt auf digitale Angebotskommunikation mit Bonial

Die große Baumarktkette nutzt kaufDA & MeinProspekt ab sofort für ihr digitales Marketing.

Bonial begrüßt die Globus Fachmärkte GmbH und Co. KG als langfristigen Neukunden. Ab sofort finden Nutzer von kaufDA und MeinProspekt alle aktuellen Angebote der Globus Baumärkte und Hela Profi-Zentren auf der Plattform. Das Unternehmen mit Sitz im saarländischen Völklingen gehört zu den größten und beliebtesten Fachmärkten für Handwerks- und Do-it-yourself-Bedarf in Deutschland. 

Timo Huwer, Sprecher der Geschäftsführung Globus Fachmärkte GmbH & Co. KG:
„Die Zusammenarbeit mit Bonial stellt für uns einen weiteren Kanal der Online-Kunden-Kommunikation dar und ergänzt unser breites digitales Portfolio. Wir erhoffen uns hohe Zugriffsraten der Kunden.“

Bonial erreicht mit kaufDA und MeinProspekt jeden Monat knapp zehn Millionen Nutzer, die sich regelmäßig über Produkte und Angebote lokaler Händler in ihrer Nähe informieren. Inhalte von Baufachmärkten erfreuen sich dabei einer besonders großen Beliebtheit. 

Sebastian Kerkhoff, Vice President Sales für den Bereich „Home & Living“: „Wir freuen uns, mit den Globus Fachmärkten eine weitere Größe der Baumarktszene auf unserer Plattform begrüßen zu dürfen. Wir wissen, dass ein Großteil unserer Nutzer regelmäßig Heim- & Handwerkerarbeiten plant und daher sehr aktiv nach DIY-Content auf unserer Plattform sucht. Dass nun auch Globus in der digitalen Angebotskommunikation auf Bonial setzt, zeigt unsere wachsende Bedeutung für den stationären Einzelhandel.“

 

Über die Globus Fachmärkte GmbH und Co. KG

Das Unternehmen Globus Fachmärkte betreibt derzeit in Deutschland und Luxemburg insgesamt 91 Baumärkte und 6 Elektrofachmärkte. Mit über 9.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, einem Umsatz von über 1,8 Milliarden Euro und der höchsten Kundenzufriedenheit gehört das Unternehmen zu den führenden Baumärkten der Branche.

25.05.2020 / Frank Ahnefeld
Kommentare (0)
Kommentar senden