Programmatic Advertising Kompass 2017/2018

Veröffentlicht am: 31.08.2017

Der Programmatic Advertising Kompass 2017/2018 soll auch in diesem Jahr eine aktuelle Orientierung für wichtige Fragen hinsichtlich des Einsatzes von Programmatic Advertising geben. Wie gelingt eine Integration von Programmatic Advertising in eine ganzheitliche digitale Mediastrategie? Und wie muss Programmatic Advertising so umgesetzt werden, dass die individuellen Anforderungen erfüllt und die Zielsetzungen sinnvoll erreicht werden können? 35 Experten aus allen Bereichen des digitalen Werbemarktes haben an der Entwicklung mitgewirkt. Sie haben dazu beigetragen, dass der Markt ein Stück mehr Transparenz, Professionalität und ein gemeinsames Verständnis erhält. Für Werbungtreibende kann das Thema schnell kompliziert werden. Daher richtet sich der diesjährige Kompass insbesondere an diese Zielgruppe. Die jetzt schon breite Akzeptanz im Markt für Programmatic Advertising zeigt: Der deutsche Weg hat sich bewährt.


VORWORT


VOM JETZT NACH MORGEN

  • Programmatic Advertising in Deutschland: Marktpositionierung durch intelligenten Einsatz von Daten und Technologien
  • Am Wendepunkt: Programmatic Advertising 2018
  • Programmatische Perspektive: Marketingkommunikation in 2020



PROGRAMMATISCHE LEUCHTTÜRME: PRAXIS-CASES

  • Test „100 Prozent Programmatic Advertising“
  • Einstiegsstrategien ins Display-Geschäft für mittelständische Unternehmen
  • Online-Verkauf von hochwertiger Weißer Ware
  • 170 Prozent ROI-Steigerung im B2B: Intelligente Kombination von Display & Search
  • Programmatic Advertising erreicht kosteneffizient wertvolle Markenzielgruppe
  • Targeting auf Kaufabsicht: Reifenhersteller zielt auf Personen im aktiven Kaufprozess
  • Audio Programmatic: Datengestütze Auslieferung zielgruppenspezifischer Audio-Spots
  • Artist-Engagement mit Audio Ads und deren Wirkung auf die Customer Journey
  • Programmatic addressable TV: Programmatische Werbemittel-Ausspielung im Programmumfeld
  • Interaktives Mobile-Werbemittel aktiviert trinkfreudige Nutzer offline
  • Mit Programmatic Native Ads die Conversion-Rate um 300 Prozent steigern
  • Expertenwissen: Programmatic Creativity – from Data to Disco



DEM WETTBEWERB EINEN SCHRITT VORAUS

  • Programmatic Branding: Mit der richtigen Kontaktdosis zur Wirkung in der Zielgruppe
  • Maximale Kundennähe dank Full-Funnel-Marketing
  • Werbung für Parteien: Datenbasiert, programmatisch, kreativ
  • Volle Datenkontrolle und Insights
  • Expertenwissen: Programmatik 2018 – ein Ausblick auf Transparenz, Orchestrierung und Qualität



PROGRAMMATISCHE MEDIENLANDSCHAFT

  • Viele Geräte, eine Kampagne: Programmatisches Cross-Device-Advertising in Deutschland
  • Video Programmatic: the next big thing
  • Aktuelle Möglichkeiten der programmatischen TV-Werbung in Deutschland
  • Mobile Programmatic: Was Werbungtreibende beachten sollten
  • Audio Programmatic: Wie datengetriebene Werbung in der „Audiosphäre“ Gehör findet
  • Expertenwissen: Nach der DSGVO ist vor der ePrivacy-Verordnung


GLOSSAR

Gegen eine Schutzgebühr von 18,80 Euro kann die Printversion per E-Mail bestellt werden. Bitte schicken Sie hierzu eine E-Mail mit der Lieferanschrift an info@bvdw.org. Die Rechnung erhalten Sie mit der Büchersendung auf postalischem Wege.

 

Dateien

Programmatic Advertising Kompass 2017/2018  (7869 KB)

 
addthis.com bluedot.us del.icio.us digg.com google.com Mister Wong YiggIt