Mitgliedernews: Signal vs Noise - Warum Content Marketing keine Reklame ist

Klassische Werbung bildet für Marketing-Strategen weiterhin die Basis für alle Kampagnen: Spots in TV und Radio, Werbeplakate auf der Straße, Banner und Pop-ups im Internet. Heute ist bekannt, dass reine Reklame immer seltener funktioniert. Menschen sind blind gegenüber der bloßen Anpreisung von Produkten oder Leistungen und fühlen sich durch aufdringliche Werbebotschaften zunehmend belästigt. Content Marketing setzt dagegen beim tatsächlichen Interesse der Kunden an.

Content Marketing ist eine Marketingform, bei der die Kunden mit nützlichen und sinnstiftenden Inhalten versorgt werden, um sie von einem Angebot zu überzeugen. Das Prinzip hinter den Inhalten, die im Format variieren können (Text, Bild, Audio, Video), ist die Beantwortung von tatsächlichen Fragen, die den Nutzer beschäftigen – keine Verführung zum Kauf.

22.02.2016 / Dirk Beckmann
Kommentare (0)
Kommentar senden