Ressort Digitalpolitik

Das Ressort Digitalpolitik ist das zentrale Gremium für die Behandlung der politischen Themen im BVDW. Mit dem Ressort tragen wir der gestiegenen Bedeutung der Digitalen Wirtschaft Rechnung, deren Themen in ihrer Vielfalt zunehmend die Agenda von Bundesregierung, Bundestag und der europäischen Institutionen bestimmen.

Das Ressort Digitalpolitik dient der Findung und Formulierung der verbands- und industriepolitischen Positionen zu allen aktuellen regulatorischen Vorhaben und vertritt diese gegenüber den Entscheidungsträgern aus Politik und Verwaltung. Es verantwortet die politische Arbeit des Verbandes.

RSS Diese News als RSS abonnieren

Zur Rede von Ursula von der Leyen: BVDW begrüßt Digitalisierungsfokus und drängt auf Beschleunigung

16.09.2020 EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen sprach am Mittwochvormittag zur Lage der Europäischen Union. Dabei setzte sie neben Themen wie einer...

BVDW appelliert an Von der Leyen: Digitalisierung muss Schlüsselthema der EU werden

15.09.2020 Am Mittwoch wird die Präsidentin der Europäischen Kommission, Ursula von der Leyen, ihre Rede zur Lage der Europäischen Union halten. Der...

BVDW beteiligt sich an EU-Konsultation zum Digital Services Act

10.09.2020 Der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. hat sich an der EU-Konsultation zum Digital Services Act beteiligt. Die Stellungnahme steht nun auf...

BVDW reicht Position zu European data spaces ein

03.08.2020 Der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. hat eine Position zu European data spaces bei der Europäischen Kommission eingereicht. 

Stellungnahme zum BGH-Urteil „Planet49“

30.06.2020 Der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. hat eine neue, erweiterte Stellungnahme zum BGH-Urteil um Planet49 veröffentlicht.

Digitale Wirtschaft zur deutschen EU-Ratspräsidentschaft: Große Chance muss genutzt werden – die Zeit des Abwartens ist vorbei

30.06.2020 Am 1. Juli beginnt die Ratspräsidentschaft Deutschlands in der Europäischen Union. Der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. hat hohe...

Bundesregierung ignoriert Digitalexperten beim neuen Gesetz gegen Rechtsextremismus und Hasskriminalität

18.06.2020 Berlin, 18. Juni 2020 – Am heutigen Donnerstag wurde das Gesetz gegen Rechtsextremismus und Hasskriminalität verabschiedet. Der Bundesverband Digitale...

Die Coronakrise ist Deutschlands Crashkurs in Digitalisierung / Der Bundesverband Digitale Wirtschaft zeigt, welche digitalen Lösungen nach Corona bleiben müssen und wo der Nachholbedarf am größten ist

09.06.2020 Die Coronakrise hat die Welt erschüttert. Doch neben all dem Schaden, den Covid-19 verursacht hat, hat die Krise in Deutschland verschiedene Bereiche...

BVDW sieht Gefahr eines „Digitalen Lockdown“ und fordert Moratorium in puncto BGH-Urteil „Planet49“

28.05.2020 Der Bundesgerichtshof (BGH) hat sein Urteil im Fall Bundesverband der Verbraucherzentralen gegen die Planet49 GmbH gesprochen. Demnach reicht eine...

Virtuelles politisches Streitgespräch am 5. Juni

28.05.2020 Die Coronakrise bedeutet für uns alle enorme Veränderungen im Arbeitsalltag. Flexibilisierung und Digitalisierung sind die Stichworte der letzten...