Stellungnahme zur Konsultation der EU-Kommission zum Metaverse

Stellungnahme, 02.05.2023

Die EU-Kommission hat sich vorgenommen, eine Vision für neue virtuelle Welten (z.B. Metaversen) zu entwickeln. Ziel soll „die Schaffung offener, interoperabler und innovativer virtueller Welten“ sein, „die von der Öffentlichkeit und den Unternehmen sicher und vertrauensvoll genutzt werden können“.
Der BVDW fordert in seiner Stellungnahme die Politik auf, frühzeitig auf die Entwicklung zu reagieren und Verantwortlichkeiten auf einem adäquaten Level zu adressieren. Dabei gilt es auch zu identifizieren, wie bestehende Regulierung angewandt werden kann und ggfs. angepasst werden muss. Der BVDW steht für den Grundsatz ein: Was offline gilt, gilt auch online und sollte somit auch im Metaverse gelten.

Download

Whitepaper herunterladen

Kontakt

Katharina Jäger
Leiterin Innovation & Technology
+49 30 2062186-16
Nachricht schreiben