Webinar »Innovation meets Consumer needs – Was den Handel wirklich antreibt«

Keine Frage: Amazon treibt den Handel mit immer neuen Innovationen – online wie offline. Zugleich ist aber Amazon auch selbst Getriebener, denn der Konsument wird durch die permanenten Verbesserungen immer anspruchsvoller und setzt damit auch Amazon selbst unter Druck. Immer schneller, schöner, besser – wer da nicht mithalten kann, fällt schnell zurück.

Auf die Plattform Amazon entfällt rund die Hälfte des deutschen B2C-Onlinehandels. Damit wird dort auch die Customer Journey maßgeblich geprägt, unabhängig davon, wo der Kaufvorgang letztlich abgeschlossen wird: Der Amazon-Preis wird in vielen Kategorien wie bspw. Consumer Electronics längst als Richtpreis akzeptiert, die Bewertungen auf Amazon sind für viele Käufer wichtiger und vertrauenswürdiger als die Meinung des Verkäufers im Ladengeschäft.

Neue Wege zum Kunden sind gefragt, um im Amazon-Zeitalter bestehen zu können. Lange galt Social Media als ein Kanal zur Markenbildung und Imagepflege. Das hat sich zwischenzeitlich gewandelt: Influencer lösen Kaufimpulse aus, die entsprechenden Plattformen ermöglichen einen immer schnelleren und bequemeren Einkauf, ohne lästige Umleitungen in einen Shop.

Instant Shopping, das Einkaufen rund um die Uhr und in den unterschiedlichsten Situationen, wird auch durch neue Entwicklungen, bspw. im Bereich der Sprachsteuerung und der künstlichen Intelligenz weiter vorangetrieben. Neue Plattformen wie Wish gewinnen mit „mobile only“-Ansätzen rasch an Bedeutung.

Erfolgreiche Unternehmen befinden sich in einem permanenten Transformationsprozess, getrieben von immer schnelleren Innovationen und sich dynamisch verändernden Kundenanforderungen. Im Webinar werden die Herausforderungen, aber auch die Chancen anhand von zahlreichen Studienergebnissen und Beispielen dargestellt.

Datum & Uhrzeit
Donnerstag, 29.08.2019 | 15:00–16:00 Uhr

Anmeldung
Weitere Informationen und den Link zur Anmeldung finden Sie hier.

Sie sind interessiert an weiteren Webinaren?
Unsere Webinar-Termine im Überblick finden Sie hier.

23.07.2019 / Franziska Kaiser
Kommentare (0)
Kommentar senden