E-Mail-Marktdaten von Publicare zu EHI E-Commerce-Studie 2019

Die 20 meistgenutzten E-Mail-Service-Provider 2019

© Publicare Marketing Communications GmbH

Für die 2019er Neuauflage der E-Commerce-Studie des EHI Retail Institute hat Publicare erneut die E-Mail-Marketing-Technologien der 1.000 lt. EHI umsatzstärksten Onlineshops in Deutschland ermittelt.

E-Mail-Marketing trotz DSGVO stabil; 66 Email Service Provider bei 1.000 Onlineshops im Einsatz

 

 Publicare hat für die 2019er Neuauflage der E-Commerce-Studie des EHI Retail Institute erneut die E-Mail-Marketing-Technologien der 1.000 lt. EHI umsatzstärksten Onlineshops in Deutschland ermittelt.

Wichtigste Erkenntnis der Erhebung ist, dass das E-Mail-Marketing unbeeindruckt vom Druck der Datenschutz-Grundverordnung der mit Abstand wichtigste Kanal in der digitalen Push-Kommunikation bleibt:

·    Weiterhin haben 95 % der untersuchten Onlineshops E-Mail-Abonnements im Angebot (955).

·    Wie schon 2018, versenden fast alle untersuchten E-Commerce-Unternehmen Marketing-E-Mails (924), ein Viertel allerdings nur sporadisch.

·    Trotz zahlreicher neuer Shops im EHI-Ranking bleibt mit 83 % die Quote der Shops stabil, die einen externen E-Mail-Service-Provider (ESP) nutzen (2018: 82 %).

·    Publicare konnte in 2019 66 E-Mail-Service-Provider identifizieren, die bei den EHI Top 1.000 im Einsatz sind (2018: 64). Die zehn meistgenutzten Plattformen teilen mit 76 % mehr als drei Viertel des Marktes unter sich auf.

 

Die vollständige Liste aller 66 E-Mail-Service-Provider und ihrer Marktanteile hat Publicare hier veröffentlicht:  https://publicare.de/blog/email-marketing-studie-2019/

31.10.2019 / Robert Harnischmacher
Kommentare (0)
Kommentar senden