DIXENO setzt an allen Standorten auf Wachstum

DIXENO Mitarbeiter in der Paderborner Niederlassung: v. l. n. r.:  Justin Abbink, Franziska Hoffmann, Fabio Maira, Patrick Franz, Saneé Degold.

Mit deutlichem Personalwachstum an allen 4 Standorten reagiert die Paderborner Digitalagentur DIXENO auf den positiven Zuspruch von Unternehmen auf ihre ganzheitliche und individuelle Strategie der Portal- und Shop-Erstellung.

Ende 2018 waren noch 35 Mitarbeiter in Paderborn, Neheim, Hamburg und Berlin beschäftigt. Bis September 2019 wird sich die Personalstärke auf 51 erhöhen. Die Hamburger und Berliner Niederlassungen der Agentur bezogen jüngst größere Räumlichkeiten, in Paderborn ist ein Umzug für Ende des Sommers geplant. Jetzt noch am Westerntor, wird die DIXENO Zentrale dann wenige hundert Meter weiter an der Friedrichstraße zu finden sein. Die digitale Transformation verlangt von Unternehmen Umstellungen, die sich mit Hilfe professioneller Dienstleistungsexperten entsprechend anspruchsvoll realisieren lassen.

DIXENO überzeugt in diesem Segment durch eine konsequent individuelle Strategie und stellt auch größeren Unternehmen speziell in der Marktplatz-Erstellung mit einem selbstentwickelten Modul strategisch wertvolle Möglichkeiten zur Verfügung. Mit breit aufgestelltem Personal stärkt DIXENO das eigene Portfolio. So profitieren B2B- und B2C-Unternehmen von der Strategie, über das Layout, die Vernetzung der Daten bis zur Online-Vermarktung der Produkte und Brand von der gesamten Bandbreite wichtiger digitaler Leistungen.

23.07.2019 / Christoph Schmidt
Kommentare (0)
Kommentar senden