E-Bootcamp „How to… Podcast“ | Podcast-Advertising

Veröffentlicht am: 04.08.2020
Beginn 06.11.2020
Ort
Online
Veranstalter Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V.
KontaktSabrina Sallach
E-Mail
Telefon+49 30 6098631-12

Die Umsätze im Bereich Online Audio haben die letzten Jahre deutlich zugelegt. Für 2020 rechnen die Experten mit einem deutlichen Plus gegenüber 2019. Auch wenn man von einem schwächeren Wachstum gegenüber den Vorjahren ausgeht, da auch Online Audio von den reduzierten Mediabuchungen in der Coronakrise betroffen ist, konnte dennoch keine andere digitale Mediengattung in den vergangenen Jahren so starke prozentuale Wachstumszahlen vorweisen.“

Die Coronakrise hat allerdings vor allem im Podcast-Markt neue Impulse gesetzt. Neue Nutzer kamen hinzu, ebenso wie neue Anbieter. Das hat auch bei Werbungtreibenden zu einer erhöhten Nachfrage geführt. Die Umsätze 2019 lagen bei neun Millionen Euro. Doch für 2020 rechnen die Mitgliedsunternehmen der Fokusgruppe Audio im Bundesverband Digitale Wirtschaft mit einem kräftigen Plus auf 14 Millionen Euro

Mit dem neuen digitalen Bootcamp „How to… Podcast“ möchten wir dem Wachstumsmarkt rund um das Thema Podcast gerecht werden und Mitglieder wie auch Nichtmitgliedern die Möglichkeit geben, alle Fragen rund um die Erstehung eines Podcast über den wichtigen Faktor Technik und nicht zuletzt die Vermarktung geben.

Podcast-Advertising

  • Wo steht Podcast-Werbung derzeit?
  • Welche Werbeformen und -Platzierungen gibt es?
  • Was funktioniert wann am besten (Pre-vs. Midrol, Host Read vs. Sponsoring vs. Radio Spot)
  • Welche Cases / Studien kann man vorweisen?
  • Welche Standards braucht es?
  • Podcast als Teil der Audiostrategie
  • Outlook: Wie funktionieren Dynamic Ad Insertion und Programmatic im Podcasting?
  • Wie kann Tracking funktionieren?
  • Wohin wird sich Podcast-Werbung entwicklen?

Speaker:

  • Vincent Kittmann, Geschäftsführer, Podstars by OMR
  • Frank Bachér, Geschäftsleiter Digitale Medien, RMS Radio Marketing GmbH & Co. KG
  • Christoph Arras, Leiter Produktmanagement Digitale Medien, AS&S GmbH

 

Weitere Termine:

Edition 3: Content-Entwicklungen im Podcast
04.12.2020, 10-11.30 Uhr

Edition 4: Quo Vadis, Podcast-Branche?
15.01.2021, 10-11.30 Uhr