Webinar AI Act kompakt — Was Unternehmen jetzt wissen müssen

Das Webinar „AI Act kompakt: Was Unternehmen jetzt wissen müssen“ bietet einen Überblick über den AI Act, die sich gerade in der Finalisierung befindliche zentrale gesetzliche Regelung im Bereich der Künstlichen Intelligenz in Europa. Ziel ist es, ein grundlegendes Verständnis für diesen wichtigen Rechtsakt zu ermöglichen und seine Bedeutung für unterschiedliche Unternehmen zu beleuchten.

Dieses Webinar ist kostenfrei und exklusiv für BVDW-Mitglieder. Daher erhältst Du den Link zur Anmeldung von der Mitgliederbetreuung.

Datum 28.02.2024
Uhrzeit 13:00 – 14:00 Uhr
Ort online
Veranstalter BVDW
Im Kalender speichern

Im Fokus des Webinars steht die Vermittlung von Grundlagenwissen über den AI Act. Es werden die Hauptkomponenten des Gesetzes erläutert und dessen Anforderungen aufgezeigt. Besondere Aufmerksamkeit gilt der Klassifizierung von KI-Systemen nach Risikostufen sowie den damit verbundenen Pflichten u.a. bezüglich Datenqualität, Risikomanagement und Transparenz.

Dieses Webinar zielt darauf ab, ein klares Verständnis für die Auswirkungen des AI Act zu vermitteln. Es richtet sich an Einsteiger, die sich mit den Grundlagen der KI-Gesetzgebung vertraut machen möchten und bietet einen wertvollen Überblick, auf was sich Unternehmen in der Vorbereitung bis zum Inkrafttreten in voraussichtlich 2026 einstellen müssen.  

Übrigens: Gemeinsam mit vierzehn weiteren Industrieverbänden, die Entwickler, Anwender und Nutzer von künstlicher Intelligenz (KI) vertreten, hat der BVDW im Zuge des Trilog zum AI Act im September 2023 einen Aufruf an die EU-Kommission, den Europäischen Rat und das Europäischen Parlament gestartet.

BVDW schließt sich gemeinsamen Aufruf an für ein risikobasiertes KI-Gesetz, das Innovationen wirklich fördert 

Speaker

Fabiane Buchheister
Leiterin Strategy & Operations / Abteilung Innovation
Details
Fritz-Ulli Pieper, LL.M.
Rechtsanwalt Fachanwalt für Informationstechnologierecht
Details
Eva Werle
Inhaberin und Geschäftsführerin
Details
Tobias Kellner
Industry Relations Manager, Germany Google
Details
Dr. Marian Klingebiel
Senior Legal Counsel
Details
Fabiane Buchheister
Fabiane Buchheister

EWE AG

Leiterin Strategy & Operations / Abteilung Innovation

Fritz-Ulli Pieper, LL.M.
Fritz-Ulli Pieper, LL.M.

Taylor Wessing

Rechtsanwalt Fachanwalt für Informationstechnologierecht

Eva Werle
Eva Werle

Basilicom GmbH

Inhaberin und Geschäftsführerin

Eva Werle ist Inhaberin und Geschäftsführerin der Berliner Digitalagentur Basilicom. Mit über 20 Jahren Branchenerfahrung im Agenturumfeld steuert sie Ausrichtung und Wachstumsplanung des Unternehmens. Vielen namhaften Kunden aus der Industrie und aus dem Verlags- und Gesundheitswesen stand sie bereits als ausgewiesene Expertin für digitale Transformation zur Seite und hat viele konkrete Projekte konzipiert und erfolgreich umgesetzt. Ein Anliegen, das Eva Werle stets begleitet, ist der Ausbau der digitalen Kompetenzen sowie die aktive Förderung der Digitalisierung in wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Bereichen. Denn für Eva Werle ist Digitalisierung mehr als ein Auftrag: Für sie nimmt das Thema Nachhaltigkeit in der digitalen Wirtschaft einen hohen Stellenwert ein. Das heißt, sie unterstützt Unternehmen und Organisationen, in der immer digitaler werdenden Welt erfolgreich zu sein und dabei auch Verantwortung im Sinne des nachhaltigen Handelns im Blick zu behalten.

Tobias Kellner
Tobias Kellner

Google

Industry Relations Manager, Germany Google

Dr. Marian Klingebiel
Dr. Marian Klingebiel

ePrivacy GmbH

Senior Legal Counsel

Das könnte Dich auch interessieren.

Kontakt

Katharina Jäger
Bereichsleiterin Innovation & Technology
+49 30 2062186-16
Nachricht schreiben
Noelle Germer
Senior Event-Managerin
+49 30 2888580-32
Nachricht schreiben