CTV Lab: Branchenakteure arbeiten an Empfehlungen für das CTV-Ökosystem

News, 07.03.2023

Das CTV Lab der Fokusgruppe Digital Video im BVDW erweitert sein Team. Erwin Senk (GroupM) und Robert Krämer (Microsoft) konnten jüngst für die Lableitung gewonnen werden. Sie unterstützen nun die Lab-Leitung um Oliver Friedrich (Google) und Dustin Puschmann (ShowHeroes).

CTV entwickelt sich inzwischen rasant in viele Richtungen weiter. Als Branchenplattform für die Entwicklung von CTV-Empfehlungen und -Guidelines will das CTV Lab den innovativen Entwicklungen gerecht werden und hat sich daher noch mehr Kompetenz in das Lab geholt. Das CTV Lab sieht sich als zentrales Branchenforum für den Medienkanal Connected TV.

Unter Connected TV versteht das CTV Lab gestreamte Bewegtbildinhalte auf TV Geräten, die über das Internet adressierbar sind und über CTV-Werbung in Form von In-Stream-Video-Werbung oder Home-Screen-Werbung monetarisiert werden.Das Lab hat sich zur Aufgabe gemacht, das komplexe CTV-Ökosystem für den deutschen Markt zu analysieren, zu diskutieren und letztlich Empfehlungen auszusprechen. Durch die dynamische Entwicklung im Markt für programmatisch ausgesteuerte Videokampagnen entstehen immer wieder neue Anforderungen und Marktspezifika. Um dem gerecht zu werden, wurden nun drei neue Taskforces ins Leben gerufen, in denen sich auch weitere Mitglieder engagieren können:

Die Taskforce „CTV Programmatic Signals & Identifier“ beschäftigt sich mit der Entwicklung von Empfehlungen für Programmatic-Signale und Identifier im CTV-Ökosystem. Allen voran soll die Interoperabilität zwischen den verschiedenen Systemen und Plattformen verbessert werden. Die Arbeitsgruppe „CTV Content & Metadata“ konzentriert sich auf die Entwicklung von Best Practices und Empfehlungen für die Erstellung und Verwaltung von CTV-Inhalten und Metadaten. Die Taskforce „CTV Measurement“ widmet sich der Entwicklung von Standards und der Darstellung von Best Practices rund um Viewability-Messungen im CTV-Ökosystem.

Kontakt

Katharina Jäger
Leiterin Innovation & Technology
+49 30 2062186-16
Nachricht schreiben