Viele B2B-Unternehmen tun sich mit dem Thema Content Marketing schwer. Dabei ist Content Marketing von entscheidender Bedeutung für den Erfolg im Marketing. Richtig eingesetzt bietet es Deinen Kunden jede Menge wertvolle Inhalte und liefert Dir und Deinem Unternehmen nachweisbare Mehrwerte. Schau exklusiv hinter die Kulissen und erfahre mehr darüber, wie Profis aus Deutschlands führenden Content-Marketing-Agenturen dieses komplexe Thema erfolgreich angehen und so aktiv zum Geschäftserfolg beitragen.

Mit der neuen Deep-Dive-Reihe führen wir Dich in sieben Modulen durch wichtige Themen, die Deine Content-Marketing-Strategie erfolgreich machen: Von der Strategie und Zielsetzung über die Taktik, Maßnahmenplanung und -umsetzung bis hin zur Analyse.

Der große Praxisbezug, die anschaulichen Best-Practice-Beispiele sowie die kompakten Key-Takeaways helfen Dir entscheidend bei der Entwicklung und Optimierung Deiner individuellen B2B-Content-Marketing-Strategie.

Das Angebot richtet sich in erster Linie an B2B-Marketeer. Für BVDW-Mitglieder ist die Teilnahme an der gesamten Deep-Dive-Reihe kostenfrei. Für Nichtmitglieder ist das Auftaktevent am 9. Februar ebenfalls kostenfrei.

Programmübersicht

09.02.2020 (10:30-12:00 Uhr): Statt #irgendwasmitcontent: Content-Strategie in der B2B-Praxis - Wie ein „hidden hidden Champion“ durch Content-Marketing an die Branchenspitze klettert.

Kaltstart: Bei der Funke Wärmetauscher Apparatebau GmbH gab es einen Berg veralteter Broschüren und eine 100 %ig statische Website. Content Marketing? Auf Basis einer Content-Strategie? Das alles war Neuland – und gleichzeitig die perfekte Basis für den Start einer Reise, wie Inhalte helfen, Unternehmensziele umzusetzen. Mit viel Leidenschaft für digitales Content Marketing und dem absoluten Rückhalt durch die Geschäftsführung wurde einiges erreicht: Aufmerksamkeit. Marktpräsenz. Leads. Erfolg.

Klaus-Peter Grave lässt Dich zum Auftakt hinter die Kulissen seiner erfolgreichen Content-Marketing-Strategie blicken.

Moderiert und begleitet wird die Auftaktveranstaltung von Christiane Reimer und Dr.-Ing. Christian Fill, beide aus dem Vorstand der Fokusgruppe Content Marketing im BVDW.

Speaker

Klaus-Peter Grave
Head of Global Marketing bei der Funke Wärmetauscher Apparate GmbH und Buchautor "Digitales Mittelstandsmarketing"

Dr.-Ing. Christian Fill
Geschäftsführer bei der Kammann Rossi GmbH und Vorsitzender der Fokusgruppe Content Marketing im BVDW

Christiane Reimer
Director Digital Marketing bei der Schaeffler AG & Co. KG und stv. Vorsitzende der Fokusgruppe Content Marketing im BVDW

16.02.2022 (11:00-12:00 Uhr) | Deep-Dive 1: Clear Goals: Zieldefinition - B2B-Content-Marketing-Ziele mit Mehrwert

Essenziell für den Erfolg Deiner Content-Marketing-Strategie ist es, Ziele zu setzen und diese konsequent zu verfolgen. Damit stellst Du sicher, dass Du mit Deinem Maßnahmenplan auf konkrete Ergebnisse hinarbeitest und im Sinne Deines Unternehmens ein Maximum aus Deinem Content-Marketing-Konzept herausholst. Bei der Zieldefinition ist entscheidend, Ansätze zu finden, die zum einen auf die Unternehmensziele einzahlen, zum anderen aber auch Deinen Kunden Mehrwerte liefern. Fabienne Hackel von der diffferent zeigt Dir in diesem Modul, welche Ziele realistisch und gängig sind, wie Du die Content-Marketing-Ziele aus den Unternehmenszielen ableitest und dabei die Interessen Deiner Kunden berücksichtigst. Schließlich wird erklärt, wie Du Ziele formulierst, messbar machst und sicherstellst, dass Du Deine Ziele mit den passenden Aktivitäten konsequent verfolgst und richtig priorisierst.

 

Key-Takeaways:

  • Du lernst, wie Du vorgehst, um den Sweet-Spot zwischen Kundeninteressen und Unternehmenszielen als Basis für die Zieldefinition zu finden
  • Wir zeigen Dir, wie Du konkrete und messbare Ziele nach der SMART-Formel festlegst
  • Schließlich vermitteln wir, wie Du sicherstellst, dass Deine Content-Marketing-Aktivitäten mit Deinen Zielen abgestimmt sind und Du sie mit Fokussierung und Priorisierung nicht aus den Augen verlierst

Speaker

Fabienne Hackel
Senior Consultant bei der diffferent GmbH

23.02.2022 (11:00-12:00 Uhr) | Deep-Dive 2: Opportunities: Standortbestimmung auf dem Weg zur Content-Strategie - Wo stehe ich und wo will ich hin?

Auf dem Weg zu einer starken B2B-Content-Strategie fängt niemand bei null an. Und niemand kommuniziert allein im Unternehmen. Vorhandene Content-Prozesse, -Arten, ihre Performance und beteiligten Stakeholder zu analysieren, ist ein wichtiger Schritt in der Strategie-Entwicklung. Die Bestandsaufnahme macht nicht nur deutlich, wo Du aktuell stehst, sondern hilft vor allem auch, strukturiert Vorhandenes in Deine Strategie einzuziehen. Dr. Claudia Klemm und Florian Damaschke von der Profilwerkstatt zeigen Dir an einem Beispiel aus der Praxis, wie Du u. a. mit einem Content-Audit einen strategischen Blick auf Deine aktuelle Kommunikation werfen und alle wichtigen Stakeholder bei der Entwicklung einer Content-Strategie mitnimmst. Erfahre, welche Fragen Du stellen musst, welche Schlüsse Du aus den Antworten ziehen kannst und was Du als nächstes in den Blick nehmen musst. Nutze die Diskussion, um von Agentur- und Unternehmensvertretern zu erfahren, welche neuen Erkenntnisse dieser Wegabschnitt bringt.

 

Key-Takeaways:

In diesem Modul zeigen wir Dir am Beispiel der Reifenhäuser Gruppe unter anderem:

  • nach welcher Systematik Du bestehende Inhalte, Prozesse etc. in einem Content-Audit erfasst, bewertest und Lücken identifizierst
  • welche Stakeholder Du unbedingt in die Erarbeitung der Content-Strategie einbeziehen solltest
  • welche Fragestellungen Dich Deinem Ziel näherbringen
  • welche Hindernisse Du zu erwarten hast und wie Du diese aus dem Weg räumen kannst

Speaker

Florian Damaschke
Senior Content Strategist Content Development bei der Profilwerkstatt GmbH

Dr. Claudia Klemm
Director Content Development bei der Profilwerkstatt GmbH

09.03.2022 (11:00-12:00 Uhr) | Deep-Dive 3: Needs: Relevanter Content, der für Deine Zielgruppen einen Unterschied macht - Vom Zielgruppen-Clustering bis zur Themenrecherche und Themenplanung

Eine erfolgreiche Content-Strategie braucht relevanten Content. Voraussetzung hierfür ist, zu verstehen, wie Deine Zielgruppe tickt und die für Deine Zielgruppe entscheidenden Themen zu besetzen. In diesem Deep-Dive zeigt Dir Deliana Czech-Toschmakov von der textbest, wie Du von der Strategie zu validierten, erfolgversprechenden Themen kommst, die nachweisbare Mehrwerte für Deine Zielgruppe und Dein Unternehmen erzielen. Dabei werden alle wichtigen Schritte von der Zielgruppendefinition bis zum Redaktionsplan anschaulich vermittelt. Dass die Theorie in der Praxis funktioniert, zeigt Deliana anhand eines Best-Practices mit der Berliner Sparkasse, in dem mithilfe von Online-Ratgebern Rankings, Traffic, Leads und Conversions erheblich gesteigert wurden.

 

Key-Takeaways:

  • Du erhältst ein How-to zur direkten Umsetzung mit den folgenden Themen:   
    • Marktforschung und Recherche
    • Zielgruppen-Clustering
    • Erstellung / Validierung von Personas
    • Bildung von Themenkomplexen und Kategorisierung
    • Redaktionsplanung
    • Fehler und Chancen bei einer heterogenen Zielgruppe
  • Anhand des Best-Practice-Beispiels der Berliner Sparkasse erfährst Du, dass / wie die erfolgreiche Umsetzung in der Praxis funktioniert

Speaker

Deliana Czech-Toschmakov
Co-Gründerin und Geschäftsführerin der textbest GmbH

16.03.2022 (11:00-12:00 Uhr) | Deep-Dive 4: Tactics & Actions: Die Taktik – Content-Planung entlang erprobter Frameworks

Um eine einmal erarbeitete Content-Strategie durch Umsetzung zum Leben zu erwecken, gilt es, konkrete Maßnahmen entlang der strategischen Vorgaben zu konzipieren. Dieser Vorgang wird als Entwurf einer "Taktik" bezeichnet. Im Deep-Dive #4 zeigt Tino Schade von trafficmaxx, wie Du im Einklang mit Deiner Content-Strategie durch Rückgriff auf erprobte Frameworks die Entwicklung konkreter Maßnahmen und die Konzeption von Inhalten erleichtern kannst. Das ist umso hilfreicher, da sich die Themenfindung in meist engen Nischen schwer gestaltet und die Datenlage häufig dürftig ist. Beispielhaft wird gezeigt, wie Inhalte erfolgreich mit Stufen-Modellen (Purchase-Funnel/AIDA), Neuro-Triggern (Neuro-Marketing-Ansatz) und dem Insights-Farbmodell konzipiert und geplant werden können.

 

Key-Takeaways:

  • Du erhältst Einblicke, wie Dir gängige Frameworks bei der Content-Planung helfen können
  • Du erfährst, was Stufen-Modelle, Neuro-Trigger und dem Insights sind und wann Du Dich für welches Modell entscheiden solltest
  • In Bezug auf SEO und die rationale Customer-Journey zeigen wir Dir, wie Du den Purchase-Funnel mit Inhalten abdeckst
  • Auch im B2B entscheidet der Bauch: Du lernst, wie man Inhalte entlang psychologischer Trigger konzipiert
  • Das Buying-Center sind auch nur Menschen: Wir vermitteln Dir, wie Du Themen für unterschiedliche Farbtypen aufbereitest

Speaker

Tino Schade
Head of Content Marketing & Key Account Manager trafficmaxx c/o construktiv GmbH

23.03.2022 (11:00-12:00 Uhr) | Deep-Dive 5: Execution & Evaluation: So platzierst Du Deinen Content in der Zielgruppe

Der beste Content ist nichts wert, wenn er niemanden erreicht. Um sicherzustellen, dass Dein Content maximal gut performt, ist das richtige Zusammenspiel aus Content-Arten, Kanälen und Customer-Journeys mit Blick auf Deine Zielgruppe und Deine Ziele von entscheidender Bedeutung. In diesem Deep-Dive gibt Dir Uli Zimmermann von der eMinded einen Überblick über die verschiedenen Arten des Contents und wie sie sich auf den Kampagnenerfolg auswirken. Zudem geht Uli auf die Distributionskanäle ein und zeigt auf, wie Du die richtigen Kanäle für Deinen Content findest. Anhand eines Best-Practice-Beispiels wird erläutert, wie Du mit der richtigen Auswahl von Content-Art, Kanal und Touchpoints Leads generieren kannst und so für Dein Unternehmen einen echten Mehrwert schaffst.

 

Key-Takeaways:

  • Du erhältst ein How-to zur direkten Umsetzung mit den folgenden Themen: 
    • Welche Content-Arten gibt es, wie wirken sie sich auf den Kampagnenerfolg aus und welche Content-Art Du wählen solltest
    • Wie Du mit Blick auf Deine Ziele die am besten geeigneten Kanäle für die Distribution Deines Contents finden kannst
  • Anhand des Best-Practice-Beispiels erfährst Du, wie die erfolgreiche Umsetzung in der Praxis funktioniert und Du mit Deinem Content neue Kunden erreichst

Speaker

Uli Zimmermann
Gründer und Geschäftsführer der eMinded GmbH

30.03.2022 (11:00-12:00 Uhr) | Deep-Dive 6: Nurture: Lead-Nurturing und Marketing-Automation - Vom Erstkontakt zum Kunden

Entscheidungsprozesse im B2B sind oft langwierig und komplex, insbesondere bei erklärungsbedürftigen, hochpreisigen Produkten. Mehrere Entscheidungsträger und -Influencer mit unterschiedlichen Funktionen müssen überzeugt werden. Es gilt, das Interesse vom ersten Kontakt an gezielt zu entwickeln, so dass daraus eine Kaufentscheidung entsteht. Während des Entscheidungsprozesses gibt es zahlreiche Kontaktpunkte, an denen ein Lead durch den richtigen Content beeinflusst werden oder seine Interaktion mit dem Content als Trigger für vertriebliche Folgekommunikation genutzt werden kann. Sebastian Pieper von der artegic gibt Dir einen Überblick, wie Du diese Kommunikation mit Deinen Leads automatisierst. Spiele die richtigen Inhalte im richtigen Kontext aus. Reduziere gleichzeitig die operativen Aufwände für Dein Marketing- und Sales-Team durch die Automatisierung von Workflows.

 

Key-Takeaways:

In diesem Deep-Dive zeigen wir Dir, sowohl generisch als auch am Beispiel des Martech Anbieters artegic u. a. wie Du

  • neue Kontakte gezielt und automatisiert zu Kunden entwickelst
  • operative Aufwände in der E-Mail-Kommunikation von Sales und Marketing reduzierst
  • Lead-Nurturing betreibst und so die Leadqualität für den Sales sukzessive verbesserst
  • einfache Kommunikationsmaßnahmen automatisierst, damit der Sales sich auf die individuelle Ansprache wirklich wichtiger Leads konzentrieren kann

Speaker

Sebastian Pieper
Head of Marketing bei der artegic AG

06.04.2022 (11:00-12:30 Uhr) | Deep-Dive 7: Track & Tweak: Analyse und Anpassungen/Optimierung

Im letzten Deep-Dive der Schulungsreihe werfen wir einen Blick auf die Analyse Deiner Content-Marketing-Aktivitäten. Dieser wichtige Schritt gibt Dir wertvolle Ansätze zum Nachschärfen Deiner Ansätze und macht sichtbar, ob Deine Strategie erfolgreich ist. Pascal Volz von der fischerAppelt Performance zeigt die relevanten Kriterien für ein erfolgreiches Monitoring-Framework sowie relevante Daten und geeignete Tools. Du lernst, wie Du effizient Daten über Deine Content-Marketing-Aktivitäten sammelst und warum es zu bevorzugen ist, sich auf einige wenige aber dafür relevante KPIs und Tools zu konzentrieren. Außerdem erfährst Du, welche Fähigkeiten im Team erforderlich sind, um die Ergebnisse des Content Marketings zu verstehen, zu optimieren und zu steuern.

 

Key-Takeaways:

  • Du erhältst einen Überblick
    • Wie Du ein erfolgreiches Monitoring-Framework für Deine B2B-Content-Strategie aufsetzt
    • Wie Du mit relevanten KPIs und wenigen ausgesuchten Tools arbeitest - anstatt unzählige Daten zu sammeln, die keinen Bezug den Business-Zielen haben
    • Welche Fähigkeiten im Team vorhanden sein sollten und dass es kein eigenes In-house Analytics-Team braucht, um die Ergebnisse zu verstehen und zu steuern

Speaker

Pascal Volz
Geschäftsführer
fischerAppelt, Performance