Deutschland, Österreich, Schweiz: gemeinsames Basiszertifikat für Digital Marketing

News, 28.02.2022

Mit dem Digital Marketing Basiszertifikat – DACH möchten die drei führenden Digitalverbände in Deutschland (BVDW), Österreich (IAB Austria) und der Schweiz (IAB Switzerland) gemeinsame Standards und mehr Markttransparenz im deutschsprachigen Raum schaffen.

Das Zertifikat wird in einer kompakten Onlineprüfung mit hohem Praxisbezug vergeben und gilt als Nachweis für umfangreiches Wissen im Digital Marketing. Es liefert Absolventen, Arbeitgebern und Kunden ein hohes Maß an Vergleichbarkeit. Die Prüfung richtet sich an alle, die ihre Online-Marketing-Expertise unabhängig zertifizieren lassen wollen. Dies kann zu jeder Zeit, ortsunabhängig per Onlineprüfung erfolgen und ist nicht an den Besuch spezieller Präsenzkurse gekoppelt.

Voraussetzung für die Prüfungsteilnahme ist relevantes Grundwissen aus Displaywerbung, Search Advertising, Mobile Marketing, Online-Mediaplanung, Social Media und Performance Marketing. Die Onlineprüfung für das Digital Marketing Basiszertifikat – DACH setzt sich aus sieben Prüfungsmodulen zusammen:

Basics (u.a. Kennzahlen, Werbeformate etc.)
Kampagnenplanung
Performance Marketing/E-Mail-Marketing
Search Engine Advertising
Social Media
Bewegtbild/Mobile
Search Engine Optimization

Die Prüfungsinhalte werden von den drei Verbänden laufend weiterentwickelt und an aktuelle Markttrends angepasst, um eine hohe Qualität und Aktualität der Onlineprüfung zu gewährleisten.

Das Digital Marketing Basiszertifikat – DACH ist die einzige Prüfung, die von allen drei Digitalverbänden anerkannt wird. Eine Mitgliedschaft in einem der Digitalverbände ist keine Voraussetzung.

Mehr Informationen zum Digital Marketing Basiszertifikat – DACH, wie bspw. der Ablauf, die Prüfungsleitfaden und die Konditionen findest Du hier.

Kontakt

Jana Hamalides
Senior Manager Audit & Certification
+49 30 2888580-35
Nachricht schreiben