BVDW-Guideline „Preissuchmaschinen“ definiert Standards für das Advertising

News, 13.04.2022

Die neue Guideline der Fokusgruppe „Search“ des Bundesverbandes Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. zeigt Kriterien und Bedingungen auf, die in der strategischen Beratung und Abwicklung von Maßnahmen zum Preis-Suchmaschinen-Advertising einzuhalten sind. Durch geeignete Maßnahmen soll die Qualität der Dienstleistungen gesichert und eine hohe Transparenz erreicht werden.

Im Mittelpunkt der Guideline steht die aktuelle Herausforderung im Umgang mit den Preis- als auch Suchmaschinen-Portalen als weiterer wachsender Markt. Agenturen möchten ihre Dienstleistung in einer bestimmten Qualität anbieten und diese auf entsprechenden Portalen bewerben. Für den Bereich des Advertisings auf Suchportalen gibt es bisher keine gängigen Branchenstandards, an denen sich Agenturen orientieren können. Der Leitfaden bietet einen Überblick und Hilfestellungen, welche Faktoren Agenturen und ihre Akteure beachten sollten und wie Marktteilnehmer diese gezielt für sich nutzen können.

„Preisvergleichsportale und traffic-starke Umsatzquellen nehmen im unteren eCommerce Funnel zunehmend Raum ein. Damit wächst ein für Händler bereits seit langer Zeit attraktiver Markt, sodass sich dieser nun auch für das digitale Performance Marketing ideal eignet“, sagt Alexander Geißenberger (xpose360), stellvertretender Vorsitzender der Fokusgruppe „Search“ im BVDW.

Die Guideline gibt einen Überblick über Handlungserfordernisse und spricht konkrete Empfehlungen für Agenturen und auch Portale aus. Weiterhin werden wesentliche Elemente eines qualitativen Handelns für werbetreibende Unternehmen aufgezeigt. Zentrale Punkte sind Transparenz und Qualitätssicherung der angebotenen Dienstleistung. Den Trackingparametern, Anforderungen an Produktdaten-Feeds und das entsprechende Reporting sowie Kriterien zur Optimierung und Umsetzung der Kundenanforderungen in Hinblick auf Strategie und Ziele sind gleichfalls wichtige Aspekte.

Download

Leitfaden herunterladen

Kontakt

Jana Hamalides
Senior Manager Audit & Certification
+49 30 2888580-35
Nachricht schreiben