OVK Trendstudie „Paid Content“

Studien / Marktdaten, 09.03.2022

Immer mehr Online-Nachrichtenportale und Websites mit redaktionellen beziehungsweise journalistischen Inhalten stellen ihre Artikel und Berichte nicht mehr vollständig kostenlos zur Verfügung, sondern bieten auch kostenpflichtige Artikel und Digital-Abos an (z.B. Plus-Zugänge, E-Papers). Die Erlöse aus der Nutzung kostenpflichtiger Inhalte ergänzen oder ersetzen dabei die Einnahmen aus der Werbeflächen-Vermarktung. Aber wie groß ist die Bereitschaft der Nutzerinnen und Nutzer für redaktionelle Inhalte im Internet zu bezahlen? In einer Trendbefragung im Rahmen der siebten Welle des Online-Vertrauens-Kompass hat der Online-Vermarkterkreis (OVK) im Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e. V. User zum Thema „Paid Content“ befragt und legt die Ergebnisse hiermit vor.
You are looking for the English version of the study? Please click here.

Download

Studie herunterladen

Kontakt

Kathrin Theurig
Senior Programm Managerin
+49 30 2062186-0
Nachricht schreiben