Presse

Hier finden Sie aktuelle Pressemitteilungen, Pressebilder und -videos des Bundesverbandes Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V.

Wenn Sie für Ihre redaktionelle Berichterstattung druckfähige Fotos, Grafiken, Logos oder Illustrationen verwenden möchten, können Sie diese unter dem entsprechenden Reiter herunterladen. Sollten Sie weiteres Material benötigen, wenden Sie sich bitte direkt an die Pressestelle: presse[at]bvdw.org

Auf Wunsch nehmen wir Sie gern in unseren Presseverteiler auf. Informieren Sie uns in diesem Fall bitte über Ihre Fach- bzw. Themengebiete. Sie erhalten dann von uns künftig die für Sie relevanten Informationen. Am meisten freuen wir uns aber immer über den persönlichen Kontakt per Telefon – zögern Sie also nicht, uns anzurufen.

BVDW erklärt neue Web-Technologien, die mobile Websites und Apps optimieren

Berlin, 28. März 2018 – Wie können Ladezeiten und User Experience von mobilen Websites und Apps optimiert werden? Welche technologischen Lösungen gibt es und worauf müssen Unternehmen, insbesondere Marketingverantwortliche und Entwickler, achten? Der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. hat dazu einen neuen kostenfreien Leitfaden mit dem Titel „Moderne Mobile-Web-Technologien“ veröffentlicht.

Smartphones sind mittlerweile das beliebteste Endgerät, um ins Internet zu gehen. Bereits mehr als ein Drittel der Deutschen möchten über das Smartphone Waren bestellen. Mit jedem Besuch einer Website verknüpft der Nutzer eine wachsende Erwartung an Zielseiten und in der heutigen Zeit besonders an mobile Webseiten. 54 Prozent der Seitenaufrufe in Deutschland erfolgen bereits auf mobilen Endgeräten – Tendenz stark steigend*. Die Erwartungen der Nutzer werden auf mobilen Websites noch zu oft durch lange Ladezeiten, komplexe Interaktionen und Prozesse enttäuscht. Nutzer quittieren schlechte Erfahrungen bei Websites mit Abbrüchen, was für Unternehmen schlechte Conversion-Raten und verpasste Potenziale bedeutet.

„Dem Nutzer eine bestmögliche Erfahrung im mobilen Web zu bieten, geht Hand in Hand mit steigenden Erwartungen der Nutzer und muss eine hohe Priorität in der Entwicklung und Gestaltung von Websites einnehmen“, sagt Dominik Wöber (Google), Stellvertretender Vorsitzender der Fokusgruppe Mobile im BVDW. Im neuen Leitfaden  werden moderne Mobile-Web-Technologien wie Accelerated Mobile Pages (AMPs) oder Progressive Web Apps (PWAs) und neueste Webstandards wie die Credential Management API und die Payment-Request API vorgestellt und ins Verhältnis zu aktuellen Problemen und Anwendungen im E-Commerce und im Publishing gesetzt. Der Leitfaden beinhaltet darüber hinaus zahlreiche Praxisbeispiele branchenführender Unternehmen aus Deutschland und zeigt wichtige Optimierungshebel auf.

Fazit

Ein Fazit von Mark Wächter (MWC.mobi), Vorsitzender der Fokusgruppe Mobile im BVDW: „Durch die konstant steigenden Erwartungen der Nutzer und die direkte Umsatzrelevanz muss sich jedes Unternehmen fragen, ob es die mobile Nutzererfahrung hoch genug priorisiert. Die im Leitfaden aufgezeigten Technologien stellen einen ausgezeichneten Überblick der aktuellen Optimierungsansätze dar.”

Sieben Experten unterschiedlichster Unternehmen haben am Papier „Moderne Mobile-Web-Technologien: Einführung und Anwendungsbeispiele zur Nutzung von modernen mobilen Webtechnologien zur Verbesserung der Nutzererfahrung und Steigerung des Umsatzes“ mitgewirkt.

*http://gs.statcounter.com/platform-market-share/desktop-mobile-tablet/worldwide/#monthly-201404-201702

 

28.03.2018 / Daniel Borchers / Pressesprecher Marketing und Handel
Kommentare (0)
Kommentar senden