Fachkreis Online-Mediaagenturen (FOMA)

Der Fachkreis Online-Mediaagenturen (FOMA) ist die Interessenvertretung der deutschen Online-Mediaagenturen. In der FOMA engagieren sich aktuell 27 Agenturen, was eine fast vollständige Abdeckung der deutschen Agenturlandschaft im Bereich Digital Media bedeutet. Die FOMA ist ein geschlossener Fachkreis des BVDW und kooperiert im Interesse kurzer Wege und hoher Effizienz eng mit OWM (Organisation Werbungtreibende im Markenverband) und OMG e.V. (Organisation der Mediaagenturen).

Was tun wir

  • Information und Austausch der Agenturen zu aktuellen Branchenthemen
  • Formulierung von gemeinsamen Standpunkten der Agenturen
  • Positionierung der Agenturen in der digitalen Werbewirtschaft
  • Förderung des Austausches mit den Verbänden der werbungtreibenden Unternehmen (v.a. OWM)
  • Veröffentlichung von Daten zur Entwicklung des digitalen Werbemarktes
  • Repräsentation der Agentur- und Kunden-Interessen in relevanten Branchengremien (z.B. der AGOF)
  • Harmonisierung von Prozessen und Strukturen im Zusammenspiel mit den Medienanbietern
  • Initiativen zur Nachwuchsförderung und Weiterbildung
  • Maßnahmen zur weiteren Entwicklung der digitalen Medien als wirkungsstarke Werbeträger

Mission Statement

Die in der FOMA organisierten Agenturen sind unabhängige Berater und Realisierungspartner der werbungtreibenden Unternehmen im Digital-Media-Bereich.

RSS Diese News als RSS abonnieren

BVDW beklagt Ignoranz der Coalition for Better Ads gegenüber dem europäischen Markt

23.02.2018 Berlin, 23. Februar 2018 – Der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. kritisiert die mangelnde Weitsicht der Coalition for Better Ads (CfBA)....

FOMA-Vorsitz geschlossen wiedergewählt

08.02.2018 Die Mitglieder des Fachkreises Online-Mediaagenturen (FOMA) im BVDW haben ihre fünf Vorsitzenden geschlossen wiedergewählt.

Künstliche Intelligenz befördert den Mensch vom Maschinenraum auf die Kontrollbrücke

10.11.2017 Die Intelligenz der Zukunft ist maschinell. Ein Fachbeitrag von Timucin Güzey (Mindshare Deutschland), Stellvertretender Vorsitzender im Fachkreis...

Coalition for Better Ads: BVDW und OWM fordern „European Chapter“

25.10.2017 Gemeinsame Stellungnahme von Bundesverband Digitale Wirtschaft e.V. (BVDW) und Organisation Werbungtreibende im Markenverband e.V. (OWM) ...

BVDW-Vizepräsident Stephan Noller: „Deutsche Industrie ist digitaler als ihr Ruf“

24.10.2017 Berlin, 24. Oktober 2017 – Der auf der Mitgliederversammlung des Bundesverbands Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. im Juni neu gewählte Vizepräsident...

Qualität im Fokus: dmexco 2017 stärkt Pure Business

22.09.2017 Themen, Trends und Strategien für die erfolgreiche Digitale Transformation finden sich ab heute auf der dmexco 2017 in Köln: Mit einer neuen...

FOMA-Trendmonitor 2017: Mediaplaner sehen Smart-TV als Wachstumstreiber

14.09.2017 Düsseldorf/Köln, 14. September 2017 – Am zweiten Tag der dmexco veröffentlicht der Fachkreis Online-Mediaagenturen (FOMA) im Bundesverband Digitale...

18 BVDW-Seminare auf der dmexco 2017: hiesige Branchenthemen im Fokus

30.08.2017 Düsseldorf, 30. August 2017 – Auf der diesjährigen dmexco (13.-14. September in Köln) ist der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V., ideeller...

BGH stuft IP-Adresse als personenbezogenes Datum ein

16.05.2017 Mit Urteil vom 16. Mai 2017 hat der Bundesgerichtshof nun abschließend zur Frage der Personenbezogenheit dynamischer IP-Adressen entschieden. Nach...

Nico Wohlgemuth wird stellvertretender Vorsitzender der Fokusgruppe Mobile

26.04.2017 In der Gremiensitzung am 31.03.2017 in Berlin wählten die Mitglieder der Fokusgruppe Mobile Nico Wohlgemuth, Managing Partner & Creative Strategist...