Fokusgruppe Digital Marketing Quality

An der Auslieferung digitaler Werbung sind in der Regel Vermarkter, Mediaagenturen und Technologiedienstleister beteiligt. Die Qualität der Auslieferung wird meist von allen Beteiligten überprüft. Dabei kommt es vor, dass die eingesetzten Systeme und Messverfahren der Parteien unterschiedliche Messergebnissen liefern.

Innerhalb des BVDW haben wir die technischen Anforderungen an die Auslieferung digitaler Kampagnen in der Fokusgruppe Digital Marketing Quality gebündelt. Ziel ist es, die Güte der Werbemittelauslieferung mit standardisierten Kennzahlen prüfbar zu machen und ein einheitliches Bewertungsverfahren für den deutschen Markt zu etablieren. Darüber hinaus soll mit klaren Transparenzanforderungen und Richtlinien Hilfestellung gegeben werden.

Die Fokusgruppe umfasst Vermarkter, Mediaagenturen, Werbetreibende und Technologieanbieter und ist aus dem Lab Viewability hervorgegangen. Mit der „Guideline für die technische Messung der Sichtbarkeit von Online-Kampagnen“ wurden bereits erste Handlungsempfehlung zu Messverfahren, Messgrößen und Reporting der Viewability geliefert. Im nächsten Schritt wird das Gremium Empfehlungen für die Sichtbarkeitsmessung in einen europäischen Marktkontext bringen und die Etablierung eines entsprechenden Standards vorantreiben. Darüber hinaus wird sich die Gruppe mit den Themen Transparenz, Qualitätssicherung, Verlässlichkeit und Stabilität digitaler Auslieferungsprozesse befassen.

Digital Marketing Quality Report

Erscheinungsdatum: 01.03.2018
Umfang: 2 Seiten

Digital Marketing Quality Report

Erscheinungsdatum: 31.08.2017
Umfang: 2 Seiten

RSS Diese News als RSS abonnieren

Webinar: So tracken Sie DSGVO konform und ohne Opt-In

26.04.2018 Datenschutzbeauftragter und Tracking-Experte Michael Schunke zeigt im Live-Webinar am 26.04. zusammen mit Account Managerin Carolin Dors auf, wie auch...

BVDW bezieht Stellung zu Adblock-Plus-Urteil

19.04.2018 Der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. bedauert die Entscheidung des Bundesgerichtshofs (BGH), wonach Adblocker keinen Wettbewerbsverstoß...

Jetzt Ticket für Gala zum Deutschen Digital Award sichern und Jan Böhmermann live erleben

17.04.2018 Am 26. April werden in Berlin (Motorwerk) die Preise des Deutschen Digital Award verliehen. Die Gala ist das Who ist Who der deutschen Werbebranche,...

München am 19. April: Let’s talk Programmatic! Wenn der Kühlschrank bestimmt, was gekauft wird

16.04.2018 Noch sind Anmeldungen für den Themenabend Let’s talk Programmatic am 19. April in München möglich.

Criteo und Exactag bündeln Kräfte für geräteübergreifende Attribution

11.04.2018 Der Modehändler s.Oliver verzeichnet durch den Einsatz von Exactags Attributionslösung mit implementiertem Criteo Identity Graph 62 Prozent mehr...

Texter/in

10.04.2018 Unsere Texter und Texterinnen wissen, was funktioniert und was nicht. Konzeption und Teamwork gehen ihnen leicht von der Hand und sie sind Meister der...

Art Director/in

10.04.2018 Unsere Art Directoren und Directorinnen sind Macher und Geschichtenerzähler, die Design nutzen, um Ideen zum Leben zu erwecken. Sie führen Projekte,...

BVDW-Studie: 46 Prozent der Deutschen sind „always on“ und immer online erreichbar / 60 Prozent schaffen sich gezielte Offline-Stunden

10.04.2018 Düsseldorf/Berlin, 10. April 2018 – Knapp die Hälfte der Deutschen (46 Prozent) ist „always on“ und immer online erreichbar (49 Prozent der Männer, 43...

tresmo GmbH - Head of Marketing (w/m)

09.04.2018 Am Standort Augsburg suchen wir ab sofort eine/n Head of Marketing (w/m).Dein Aufgaben...Du bist verantwortlich für den Erfolg unserer gesamten...
The State of Attribution

Von Badewannen und Litfasssäulen

09.04.2018 Spaziert ein Mensch die Straße entlang und sieht auf einer Litfasssäule das Plakat für einen Kinofilm. Er liest das Kinoprogramm in der Zeitung, ein...