Ressort Digitalpolitik

Das Ressort Digitalpolitik ist das zentrale Gremium für die Behandlung der politischen Themen im BVDW. Mit dem Ressort tragen wir der gestiegenen Bedeutung der Digitalen Wirtschaft Rechnung, deren Themen in ihrer Vielfalt zunehmend die Agenda von Bundesregierung, Bundestag und der europäischen Institutionen bestimmen.

Das Ressort Digitalpolitik dient der Findung und Formulierung der verbands- und industriepolitischen Positionen zu allen aktuellen regulatorischen Vorhaben und vertritt diese gegenüber den Entscheidungsträgern aus Politik und Verwaltung. Es verantwortet die politische Arbeit des Verbandes.

RSS Diese News als RSS abonnieren

EU veröffentlicht Digital Services Act – die Regeln gelten ab dem 17. Februar 2024

27.10.2022 Nach der Veröffentlichung des Digital Markets Act (DMA) im EU-Amtsblatt am 12. Oktober wurde nun auch der Digital Services Act (DSA) veröffentlicht....

EU-Kommission lässt die wesentlichen Digitalthemen außen vor

19.10.2022 Zur Digitalisierung wurde im Arbeitsprogramm für 2023 der EU-Kommission viel zu wenig Konkretes gesagt. In dem am Dienstag veröffentlichten Plan...

EU veröffentlicht Digital Markets Act – die Regeln gelten ab dem 2. Mai 2023

14.10.2022 Große digitale Plattformen müssen sich künftig an den europäischen Digital Markets Act (DMA) halten. Das Wirtschaftsministerium (BMWK) fordert bereits...

Aufklärungskampagne: Der BVDW zeigt, wie Daten allen in Deutschland helfen

19.09.2022 Deutschland braucht eine positiv besetzte Diskussion rund um den Einsatz von Daten. Um den oftmals von Kritik geprägten Tenor um konstruktive Stimmen...

BVDW zur Digitalstrategie der Bundesregierung: zu viel Infrastruktur, zu wenig digitale Geschäftsmodelle, zu viele Bedenken

30.08.2022 Die Digitalstrategie der Bundesregierung liegt in finaler Fassung vor. Einige positive Ansätze begrüßt der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e....

BVDW zum Entwurf einer Einwilligungsverwaltungs-Verordnung (§ 26 TTDSG): ein Ansatz mit Potenzial und Weitblick, aber jenseits digitaler und faktischer Realitäten

29.08.2022 Mit dem in der vergangenen Woche geleakten ersten Entwurf einer Rechtsverordnung zu § 26 des Telekommunikation-Telemedien Datenschutz Gesetzes (TTDSG)...

Kartellamt geht nach Beschwerde von Verbänden gegen Apple vor

14.06.2022 Das Bundeskartellamt untersucht die Anti-Tracking-Regelungen (ATT) von Apple und damit ein mögliches Ausnutzen einer marktbeherrschenden Stellung. Der...

BVDW zum Trans-Atlantic Data Privacy Framework

28.03.2022 Der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. begrüßt die politische Einigung zwischen der EU-Kommission und den Vereinigten Staaten in Bezug auf...

BVDW zur Entscheidung der belgischen Datenschutzaufsichtsbehörde über das TCF

03.02.2022 Der BVDW sieht die Entscheidung der belgischen Datenschutzaufsichtsbehörde (APD) zum Digitalen Marktstandard „Transparency and Consent Framework“...

BVDW zum Digital Services Act: Rechtsunsicherheit für digitale Wirtschaft könnte sich erheblich verstärken

20.01.2022 Der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. sieht die nun in seiner Plenarsitzung angenommene finale Positionierung des Europäischen Parlaments...