OVK-Report 2017/01

Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V.

Der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. ist die zentrale Interessenvertretung für Unternehmen, die digitale Geschäftsmodelle betreiben und im Bereich der digitalen Wertschöpfung tätig sind. mehr...

 

News

26.04.2017

Nico Wohlgemuth wird stellvertretender Vorsitzender der Fokusgruppe Mobile

In der Gremiensitzung am 31.03.2017 in Berlin wählten die Mitglieder der Fokusgruppe Mobile Nico Wohlgemuth, Managing Partner & Creative Strategist bei Dayone GmbH, zum stellvertretenden Vorsitzenden. ...

20.04.2017

Anhörung zur ePrivacy-Verordnung im Ausschuss für bürgerliche Freiheiten, Justiz und Inneres (LIBE) am 11.04.2017

Die Anhörung befasste sich mit verschiedenen Elementen des neuen Verordnungs-Vorschlags der EU-Kommission, um dem Europäischen Parlament die Ansichten der beteiligten Akteure zu vermitteln. ...

19.04.2017

BVDW und Koelnmesse inszenieren auf der dmexco die Innovationskraft des Internet of Things (IoT)

Verband erweitert über das neue Expo-Format "World of Experience" die dmexco-Themenvielfalt um das Potenzial einer vernetzten Welt / Vorteile der Digitalisierung sollen erlebbar werden ...

13.04.2017

POS Marketing Award wird digitaler - Einreichungen ab sofort möglich

Der Fachkreis Sales Activation Agencies (SAA) im BVDW vergibt jährlich den POS Marketing Award - in diesem Jahr erstmals als Fachkreis im BVDW. Mit einer neuen Kategorie trägt der Fachkreis seiner neuen digitalen Heimat Rechnung. Die Einreichung ist ab sofort online möglich und läuft bis zum 19. Mai 2017. ...

12.04.2017

Affiliate Marketing im BVDW: Fachkreis wird zur Fokusgruppe

Aus dem Fachkreis Affiliate-Netzwerke geht die Fokusgruppe Affiliate Marketing hervor. Damit öffnet sich das Gremium für alle BVDW-Mitglieder, die sich mit Affiliate Marketing beschäftigen. Im Zuge der Umstrukturierung haben die Mitglieder einen neuen Vorsitz gewählt. ...

11.04.2017

Fokusgruppe Digital Commerce wählt neuen Vorsitz

Die Fokusgruppe Digital Commerce hat auf ihrer Sitzung am 29. März in Frankfurt am Main ihren Gremienvorsitz gewählt. Dabei wurde der Vorsitzende Dr. Oliver Bohl (KfW Bankengruppe) in seinem Amt bestätigt, nachdem er den Arbeitgeber gewechselt hatte und obligatorisch neu gewählt werden musste. ...

11.04.2017

BVDW unterstützt Deklaration für die Meinungsfreiheit - und gegen das NetzDG

Als Reaktion auf die Verabschiedung des verfehlten Entwurfs eines Netzwerkdurchsetzungsgesetztes (NetzDG) durch das Bundeskabinett am 5. April 2017 hat der BVDW die Deklaration für Meinungsfreiheit unterzeichnet. Die Deklaration wird von einer breiten Allianz von Verbänden und anderen zivilgesellschaftlichen Akteuren getragen. Bereits Ende März hatte der Verband eindeutig Stellung zum Gesetzentwurf von Bundesjustizminister Maas genommen. ...

11.04.2017

BVDW-Geschäftsführer Marco Junk in der Jury von "Engagiert in Berlin"

Der Berliner Bürgermeister Michael Müller zeichnet auch in diesem Jahr wieder Berliner Unternehmen für ihr bürgerschaftliches Engagement mit der Auszeichnung "Engagiert in Berlin" aus. In diesem Jahr ist BVDW-Geschäftsführer Marco Junk Teil der Jury des im vergangenen Jahr zum ersten Mal vergebenen Preises. ...

11.04.2017

Digital Touchpoints am 6. Juni 2017 in der IHK Düsseldorf

Mittelstand und Digitalisierung: Der BVDW und die IHK Düsseldorf laden mittelständische Unternehmen der Region Düsseldorf ein, ihre Fragestellungen und Impulse gemeinsam mit Experten der Digitalbranche zu diskutieren und sich im "Ideengenerator" mit anderen Unternehmen zu vernetzen und auszutauschen. Die Teilnahme ist kostenlos, eine vorherige Registrierung ist aber unbedingt notwendig. ...

03.04.2017

Mach was draus. Komm in die Agentur!

Erstmals haben die Kommunikationsverbände BVDW, CMF, FAMAB, GWA, GPRA und OMG ein gemeinsames Projekt realisiert. Mit einer übergreifenden Employer Branding Dachkampagne werben sie für die vielfältigen Berufsbilder in Agenturen und wollen den Nachwuchs für die Branche begeistern. Am 17. Mai 2017 startet die Kampagne mit einem weißen, unbeschriebenen Blatt und vielfältigen Aktionen an Unis und im Netz. ...

31.03.2017

Themenabend Social Media am 17.05.2017 in Hamburg

Beim nächsten Themenabend Digitale Wirtschaft widmen sich Experten aus dem BVDW-Umfeld dem Thema "Social Media: Mythen, Trends und Fakten - Experten räumen auf". Die Teilnehmer sind dieses Mal zu Gast im Business Club Hamburg und diskutieren Mythen sowie die neuesten Entwicklungen und Möglichkeiten von Social Media. ...

31.03.2017

Thomas Jarzombek zu Gast bei Sitzung des Ressorts Digitalpolitik

Der netzpolitische Sprecher der CDU-Bundestagsfraktion, Thomas Jarzombek, folgte am 24. März der Einladung des Ressort Digitalpolitik im BVDW und nahm an der Gremiensitzung in Berlin teil. Thema in der Diskussion mit den BVDW-Mitgliedern war unter anderem der aktuelle Umsetzungsstand der Digitalen Agenda der Bundesregierung im Kontext der im Herbst anstehenden Bundestagswahl. ...

30.03.2017

Deutscher Digital Award 2017: 72 Arbeiten auf der Shortlist

Die 27-köpfige Jury des Deutschen Digital Awards hat ihre Wahl getroffen: 72 Arbeiten haben es auf die Shortlist geschafft und haben bei der Preisverleihung am 27. April in Berlin die Chance auf Edelmetall. Dabei musste die Jury um ihren Präsidenten Mike John Otto (Philipp und Keuntje) mit 529 Einreichungen in diesem Jahr so viele Arbeiten wie nie zuvor bewerten (2016: 407). ...

29.03.2017

Neue Hightech-Strategie der Bundesregierung: "Mehr davon"

Am 29. März hat das Bundeskabinett den Bericht zur Hightech-Strategie "Fortschritt durch Forschung" beschlossen. Die Strategie zeigt, wie das große Potential im Hightech-Bereich erfolgreich gefördert und genutzt wird. "Mehr davon", fordert BVDW-Präsident Matthias Wahl. Denn während Deutschland Innovationsführer und Exportweltmeister ist, belegt die Bundesrepublik bei der Digitalisierung in der EU abgeschlagen Platz elf. ...

27.03.2017

BVDW-Agenturen beteiligen sich an branchenweiter Employer-Branding-Kampagne

Die führenden Verbände der Kommunikationsbranche setzen sich mit einer gemeinsamen Employer-Branding-Kampagne für eine bessere Wahrnehmung der Agenturen als Arbeitgeber ein. Die Kampagne verfolgt vor allem das Ziel, den kursierenden Vorurteilen Fakten gegenüberzustellen, dem Nachwuchs einen realen Einblick in den Agenturalltag zu ermöglichen und so über die tatsächliche Arbeit in Agenturen aufzuklären. ...

addthis.combluedot.usdel.icio.usdigg.comgoogle.comMister WongYiggIt