Chancen und Herausforderungen der Connected Mobility

Wie komme ich am schnellsten, am effizientesten, am umweltschonendsten, mit oder ohne Gepäck von A nach B? Der junge, urbane Mensch von morgen trifft Entscheidungen in Bezug auf sein Mobilitätsverhalten mit Hilfe seines mobilen Endgerätes. Seine Reise von A nach B kann unterschiedlichste vernetzte Verkehrsmittel einschließen – das eigene Auto, den öffentlichen Nah- oder Fernverkehr, Mietfahrräder, Carsharing-Fahrzeuge und mehr – sie ist intermodal.

Navigationssystem, Spurassistent oder Cruise Control – viele Autos sind bereits mit intelligenten Assistenzsystemen ausgestattet. Die Integration von mobilen Endgeräten und die Vernetzung mit dem Internet kommen voran. Das Connected Car kann jedoch mehr. Es bietet neue Services wie Infotainment, Entertainment und Fahrsicherheitssysteme und integriert sich durch weitere Verbindungen (etwa zu Hause oder im Büro) in ein erweitertes digitales Ökosystem. Software und intelligente Services gewinnen im Vergleich zur reinen „Hardware“ des Autos an Bedeutung.

Städte und Gemeinden, Verkehrsbetriebe, Automobilhersteller und Unternehmen der Informations- und Kommunikationstechnologie stehen vor der Aufgabe, die Mobilität der Zukunft zu gestalten. Verkehrsinfrastruktur muss vernetzt und „smart“ werden, Fortbewegungsmittel und ihre Umgebung müssen nicht nur „connected“ sein, sie müssen auch dieselbe Sprache sprechen.

Die Marktteilnehmer sind gefordert, Mobilitätsservices von Haustür zu Haustür vorausschauend und kontextsensitiv zu präsentieren. Wo sind die Bruchstellen entlang der intermodalen Reisekette? Wie werden Plattformen fair aufgebaut, damit eine gleichberechtigte Beteiligung aller Marken sichergestellt ist? Welchen In-Vehicle-Content wünschen sich Verbraucher? Und wie wird die Sicherheit der Daten gewährleistet, die Verkehrsteilnehmer mit ihrem Verhalten zur Verfügung stellen?

Als BVDW begleiten wir die Entwicklungen im Bereich Connected Mobility mit unserem Forum Digitale Transformation und Internet of Things. Sie möchten sich mit Stakeholdern aus dem Bereich vernetzten? Informationen zu den Vorteilen einer BVDW-Mitgliedschaft erhalten sie hier.

Bei uns befassen sich diese Gremien mit dem Thema Connected Mobility: