Digitale Transformation

  • Connected Health: Apps verändern das Gesundheitswesen

    Elektronische Gesundheitskarte, Fitness-Apps oder Telemedizin: Die Digitalisierung des Gesundheitswesens ist in vollem Gange. Insbesondere das Angebot an Apps ist umfangreich. Mit Ernährungs-Apps, Apps zur Nachverfolgung der eigenen Aktivität oder zur Überwachung der Körperfunktionen oder Applikationen, die die Behandlung des Arztes unterstützen, haben Verbraucher Prävention und Maßnahmen, die der Behandlung dienen, selbst in der Hand. Erste mobile Apps werden bereits von Krankenkassen gefördert.

    mehr
  • Chancen und Herausforderungen der Connected Mobility

    Höhere Verkehrssicherheit, weniger Staus und ökologische Nachhaltigkeit – effizienterer Individualverkehr mit geringerer Umweltbelastung sind ein Ziel vernetzter Verkehrsinfrastrukturen. Darüber hinaus bilden sie die Grundlage für neue Mobilitätskonzepte wie Carsharing, halb- oder vollautonome Fahrzeuge und den Transport mit verschiedenen Verkehrsmitteln, den intermodalen Verkehr. Städte und Gemeinden, Verkehrsbetriebe, Automobilhersteller und Unternehmen der Informations- und Kommunikationstechnologie sind gefordert, gemeinsam das Konzept für die smarte Mobilität von morgen zu entwickeln.

    mehr
  • Vom Handel zum Digital Commerce

    Aus Sicht der Konsumenten ist die Grenze zwischen Online und Offline verschwunden. Sie erwarten über alle Kontaktpunkte mit einem Anbieter hinweg ein konsistentes Einkaufserlebnis. Erfahrene E-Commerce-Unternehmen setzten sich daher mit den Anforderungen des Mobile Commerce und des Cross-Device-Trackings auseinander. Viele Händler und Hersteller in Deutschland haben indessen bestenfalls erste Schritte der digitalen Transformation absolviert. Sie weisen noch keine Integration der Online- mit der Offline-Welt auf und gefährden damit ihre Zukunft.

    mehr
  • Mehrwert von Daten für Geschäftsmodelle in der verarbeitenden Industrie

    Mit Gründung des Forum Digitale Transformation/Internet of Things widmet sich der BVDW mit seiner Expertise im Umgang mit Daten und mit Digitalisierung neuen Themen. Neben den Bereichen Smart Home, Connected Mobility, Connected Mobility, Digital Commerce und Virtual und Augmented Reality deckt die Initiative Digitale Industrie/Fertigung das Herzstück der deutschen Wirtschaft ab. Der Mehrwert von Daten für bestehende und neue Geschäftsmodelle sind Grundstein für das Gelingen der digitale Transformation der deutschen verarbeitenden Industrie, um zukünftig deren Wettbewerbsfähigkeit zu gewährleisten. Ein Treiber der Digitalisierung ist das Industrial Internet of Things (IIoT), der mit der Erhebung von Daten die Entwicklung von neuen Geschäftsmodellen fördert.

    mehr
  • Smart Home für mehr Komfort und Lebensqualität

    Als Smart oder Connected Home bezeichnet man einen Haushalt, in dem Haushalts-, Multimedia- und andere Geräte zentral ferngesteuert werden und miteinander interagieren können. Etwa ein Drittel der Deutschen nutzt bereits Connected-Home-Komponenten. Dies sind zum Beispiel Bluetooth-Lautsprecher, Musikanlagen, die mit dem Smartphone kommunizieren, oder Multiroom-System, die Musik nicht nur in einem Raum spielen, sondern überall dort, wo man sich gerade aufhält. Aber auch intelligente Thermostate, Sicherheitsanwendungen und Assistenzsysteme erfreuen sich zunehmender Beliebtheit.

    mehr
  • Virtual und Augmented Reality

    Virtual Reality und Augmented Reality bieten deutschen Unternehmen unterschiedlichster Branchen aus Industrie und Handel fantastische neue Möglichkeiten. Bereits heute sind die Technologien in mehr Unternehmen im Einsatz, als den meisten bekannt ist - beispielsweise in Logistikzentren, Reisebüros, oder auch Online-Shops.

    mehr