Data Economy

  • FAQ Digital Services Act

    Nach Datenschutzgrundverordnung und ePrivacy-Verordnung wird im Jahr 2020 der nächste Mammut-Regulierungsvorgang der Digitalwirtschaft auf EU-Ebene angeschoben: Der Digital Services Act, der die seit 2000 bestehende eCommerce-Richtlinie ablösen soll. Hier finden Sie das FAQ des BVDW zum Thema.

    mehr
  • News zum Thema Data Economy

    Aktuelles zum Thema Data Economy

    mehr
  • Blockchain

    Blockchain-Technologie wird bereits als eine potenzielle neue Basistechnologie mit breiten sektorübergreifenden Anwendungsmöglichkeiten gehandelt. So birgt sie das Potential, disruptive Veränderungen des Wirtschafts- und Gesellschaftslebens mit sich zu bringen. Als Stimme der Digitalen Wirtschaft sieht der BVDW seine Rolle darin, im Dialog mit Politik und Gesellschaft diese Entwicklung proaktiv mitzugestalten.

    mehr
  • Digitalsteuer

    Verfechter einer Digitalsteuer argumentieren, dass insbesondere die Steuerlast von großen, grenzüberschreitend tätigen Unternehmen der Digitalwirtschaft derzeit unzureichend ist. Der Fokus liegt hierbei auf inländischen Erträgen in Ländern, in denen diese Firmen viele Kunden, aber keine physische Betriebsstätte haben. Zudem hatte Kanzlerin Merkel eine Datensteuer ins Gespräch gebracht, die für mehr Gerechtigkeit bei der wirtschaftlichen Verwertung von Daten sorgen soll.

    mehr
  • FAQ Data Economy

    Unter dem Begriff Data Economy bündeln wir im BVDW alle Aufgaben und Themen der datengetriebenen Wertschöpfung. Damit stellen wir eine marktübergreifende Zusammenarbeit und eine nachhaltige Marktgestaltung sicher. Datengetriebene Wertschöpfung umfasst den kompletten Prozess von der Datenerhebung und -aufbereitung über die Analyse bis hin zum Dateneinsatz und der Vermarktung und berücksichtigt in jedem Schritt die Themen Datenschutz und Datensicherheit.

    mehr