Webinar »Salesforce Einstein Features for Sales in Spring 20«

»Wer möchte heute mein Kunde werden und wen rufe ich am besten direkt als nächstes an?« Die Antwort auf diese Frage zu kennen, bevor der Kunde sie kennt, ist wohl der heilige Gral für jeden Vertriebsmitarbeiter.

Als Vertriebler ist einem dieses Szenario nur zu gut bekannt: Im Postfach landen stetig neue E-Mails die priorisiert oder gelöscht werden müssen, während im CRM-System diverse Reminder aufploppen, dass doch Unternehmen X und Unternehmen Y vor einiger Zeit etwas ohne konkreten Zeitplan angefragt hatten und man sich dort mal wieder melden könne. Wie viel effizienter könnte das Vertriebsteam arbeiten, wenn im CRM-System direkt vorgeschlagen würde, welche Opportunity die höchste Chance auf einen Abschluss bietet und welcher Lead am ehesten konvertiert werden könnte? Und das nicht via manuell und subjektiv festgelegten Kriterien, sondern basierend auf einer Vielzahl an Parametern, statistisch errechnet anhand bereits konvertierter Leads oder gewonnener Opportunities. Genau das macht Einstein Next Best Action, Einstein Opportunity Scoring und Einstein Engagement Scoring! 

Im Webinar »Salesforce Einstein Features for Sales in Spring '20« zeigen Sascha Turudija, CRM Consultant bei dotSource, und Sebastian Berndt, Digital Business Consultant bei dotSource, wie Vertriebsmitarbeiter mithilfe von Einstein Next Best Action, Einstein Opportunity Scoring und Einstein Engagement Scoring noch produktiver arbeiten können. Zusätzlich gibt´s zahlreiche Insights und Neuheiten von der Dreamforce 2019.

Datum & Uhrzeit
Donnerstag, 9. Januar 2020 | 15:00–16:00 Uhr

Anmeldung
Weitere Informationen und den Link zur Anmeldung finden Sie hier.

Sie sind interessiert an weiteren Webinaren?
Unsere Webinar-Termine im Überblick finden Sie hier.

17.12.2019 / Franziska Kaiser
Kommentare (0)
Kommentar senden