wdv-Gruppe engagiert Volker Bergmann als neuen Head of Sales

Volker Bergmann

Volker Bergmann

(Bad Homburg) Mit Volker Bergmann stellt die wdv-Gruppe zum 1. Dezember einen langjährig erfahrenen Vertriebs-Experten für die neu geschaffene Position des Head of Sales ein.

Das primäre Ziel aus Sicht des Unternehmens ist zum einen der Kompetenzausbau im Bereich Sales, zum anderen die strategische Organisation aller Vertriebs-Aktivitäten. Auch das Aufsetzen und Professionalisieren von Strukturen und Prozessen gehören zu Bergmanns Aufgaben.


„Volker Bergmann ist ein ausgewiesener Experte mit weitreichenden Erfahrungen und Kompetenzen im Bereich Direct Marketing und Vertrieb. Als vormaliger Geschäftsführer und Inhaber diverser Agenturen verfügt er über eine ausgezeichnete Expertise im Gesundheits-Business und stellt einen Gewinn für unser Unternehmen dar“, sagt Michael Kaschel, Geschäftsführer der wdv-Gruppe.


Von 2015 bis 2018 fungierte Bergmann als Leiter „Vertrieb und Kundenservice“ sowie „Digitale Medien“ im AOK-Verlag mit Sitz in Remagen. In dieser Funktion war der 52-Jährige insbesondere für die zentrale Vertriebssteuerung verantwortlich, entwickelte neue Geschäftsfelder, managte das Key-Account und richtete den Kundenservice im B2B-Segment des AOK-Verlags neu aus. Zuvor war er als Geschäftsführer Markt und Vertrieb im Unternehmen „Mediakom Direkt Marketing Service“ tätig. Als Dienstleister für diverse gesetzliche Krankenkassen und große Mitgliederorganisationen (u. a. Gewerk-schaften) konnte Bergmann seine Kompetenzen im Segment der Kundenbetreuung sowie zentraler Output-Management-Systeme ausbauen. Bis 2001 war der gelernte Betriebswirt Geschäftsführer Markt und Vertrieb im Unternehmen „Systemform MediaCard“ (heute Swiss Post Solutions GmbH), bekannt als Produzent der elektronischen Gesundheitskarte.

10.12.2018 / Sarah Dobrowolski
Kommentare (0)
Kommentar senden