Hygieneregeln 31. BVDW-Mitgliederversammlung, 28.09.2021, Spreespeicher, Berlin

Auf dieser Seite finden Sie die aktuellen Hygieneregeln für die 31. BVDW-Mitgliederversammlung am 28.09.2021. Bitte beachten Sie, dass sich diese Regeln aufgrund lokaler Vorgaben bis zur Mitgliederversammlung ändern können.

 

Testpflicht

Zum maximalen Schutz aller Anwesenden ist die physische Teilnahme an der Mitgliederversammlung nur mit einem negativen Corona-Testergebnis möglich, das maximal 24 Stunden alt ist. Dies gilt auch für Geimpfte und Genesene! Der BVDW geht damit über die derzeit geltenden Bestimmungen hinaus, um für alle Anwesenden die bestmögliche Sicherheit zu schaffen. Bitte haben Sie dafür Verständnis. Für den Notfall halten wir auch Schnelltest-Kapazitäten vor Ort bereit. Bitte beachten Sie jedoch, dass dies zu erheblichen Verzögerungen beim Einlass führen kann, so dass Ihre rechtzeitige Teilnahme in diesem Fall nicht garantiert werden kann.

 

Anwesenheitsdokumentation und Kontaktnachverfolgung

Wie schon nach Ihrer Anmeldung zur 31. Mitgliederversammlung abgefragt, erheben wir Ihre privaten Kontaktdaten für die etwaige Nachverfolgung für den Fall, dass im Nachgang der Mitgliederversammlung ein Infektionsfall auftreten sollte. Bitte übermitteln Sie diese Daten bereits vorab an mitgliederbetreuung[at]bvdw.org. Sollten Sie dies nicht tun, fragen wir die Daten vor Ort ab, was zu Verzögerungen beim Einlass führen kann. Ohne Angabe der Kontaktdaten kann kein Einlass zur Veranstaltung gewährt werden.

Sie können zusätzlich über die Corona-Warn-App vor Ort einchecken. Sofern Sie die Corona-Warn-App installiert haben, machen Sie bitte von dieser Möglichkeit Gebrauch.

 

Regelungen vor Ort

Innerhalb der Veranstaltungsräumlichkeiten ist eine FFP2-Maske zu tragen, andernfalls können Sie nicht an der Veranstaltung teilnehmen. Am Platz darf diese abgelegt werden. Bitte beachten Sie, dass wir je nach Stand der lokalen Regelungen am 28.09. ggf. feste Plätze zuweisen müssen.

Bitte leisten Sie den Anweisungen des Personals vor Ort folge. Das Verfahren für Wortmeldungen wird Ihnen – nebst weiteren Regelungen und dem Wahlverfahren – zu Beginn der Veranstaltung erläutert.

Die bekannten Regelungen wie Abstandsregeln, Hust- und Niesetikette, Verhalten bei Krankheitssymptomen etc. gelten selbstverständlich auch auf der Mitgliederversammlung – siehe dazu auch nachfolgende Übersicht.

 

Übersicht Hygieneregeln