Der Projektleiter – Ein Intensivkurs mit Zertifikat

Veröffentlicht am: 05.12.2017
Beginn 22.10.2018 10:00
Enddatum 26.10.2018 16:00
Ort
München
Organisator Akademie der Deutschen Medien
KontaktNadine Domjan-Hauser
E-Mail
Telefon+49 89 291953-54
Kosten1.690,- € für Mitglieder des BVDW

München, 22. - 26.10.2018

Sie müssen Projekte planen und steuern, haben bislang aber wenig Erfahrung im Projektmanagement und der Führung von Teams sammeln können? Dieser Intensivkurs bereitet Sie auf Ihre Rolle als Projektleiter vor und zeigt Ihnen, wie professionelles Projektmanagement – von klassisch bis agil – aussieht. So können Sie komplexe Abläufe strukturieren, Mitarbeiter unterschiedlicher Abteilungen in einem Team zusammenbringen und Projekte erfolgreich abschließen.
Denn reibungslose Prozesse, eine klare Mitarbeiterstruktur und eine konkrete Aufgabenverteilung sind die Basis für gutes Projektmanagement.
Doch welche Aufgaben haben Sie als Projektleiter eigentlich zu erfüllen?
Wie sieht gelungenes Projektmanagement aus Projektleitersicht aus?
Welche Projektmanagement-Tools sind für die Anwendung im eigenen Unternehmen geeignet?
Wie steuern Sie Ihr Team und binden jeden Einzelnen sinnvoll ein?
Und wie behalten Sie als Projektleiter Planung, Termine, Finanzen und Zielvorgaben im Blick?

 

Im Zertifikatskurs »Der Projektleiter« erfahren Sie …

  • welche Projektmanagementmethoden es gibt und welche Instrumente sich zur Umsetzung eignen
  • wie Sie Projekte erfolgreich planen und steuern
  • was Sie als ‚Führungskraft ohne Macht‘ tun können, um in eine aktive Position zu kommen
  • wie Sie Ihre Besprechungen ergebnisorientiert moderieren und eine sinnvolle Kommunikationsstruktur im Projekt aufbauen
  • anhand Ihrer mitgebrachten Projekte, wie Sie für eine praxisorientierte Umsetzung in Ihrem Unternehmen vorgehen können

 

Ziel des Zertifikatskurses »Der Projektleiter«

Der Intensivkurs vermittelt den Teilnehmern die nötigen Tools und Techniken für ihre Rolle als Projektleiter. Dazu lernen sie die grundlegenden Elemente und Methoden des agilen und klassischen Projektmanagements kennen. Nach dem Seminar sind die Teilnehmer in der Lage, die Vielzahl an Aufgaben eines Projektleiters systematisch anzugehen und Projekte zielorientiert zu planen und steuern. Sie erfahren, wie sie alle Beteiligten durch ihr Projekt führen, auch ohne Vorgesetztenfunktion, und ihre Projekte so erfolgreich zum Abschluss bringen.

 

Agenda des Zertifikatskurses »Der Projektleiter«

1. Tag

Projektmanagement Methodentraining Teil 1

  • Grundlagen und Begrifflichkeiten
    Projektarten, Projekteigenschaften, Projektarbeit und Projektmanagement
  • Prozesse
    Projektanforderungen und Analyse der Rahmenbedingungen, Stakeholder-Analyse
  • Risiken und Chancen im Projektmanagement – Analyse, Prävention und Problemlösungen
  • Zielplanung und Ziele im Blick behalten
  • Projektstrukturierung und Phasenplanung (Arbeitspakete)

2. Tag

Projektmanagement Methodentraining Teil 2

  • Projektplanung und -steuerung
  • Zeitplanung
    Ablauf und Phasen eines Projekts, Netzplantechnik und Gantt-Diagramm
  • Kosten- und Ressourcenplanung
  • Basisplan zur Freigabe durch Auftraggeber und Team
  • Projektsteuerung mittels Besprechungen
  • Dokumentation, Umgang mit Änderungen und Projektabschluss

3. Tag

Die Rolle des Projektleiters als Führungskraft

  • Projekte führen und voranbringen – Strategische Ansätze zur Steuerung von Teams und Gruppen
  • Führen ohne Vorgesetztenfunktion – Geschickt mit hierarchischen Strukturen umgehen
  • Konkrete Führungssituationen und Projektmanagement-Werkzeuge als Hilfsmittel zur Führung
  • Reflexion typischer Rollen im Projekt (Projektleiter, Projektteammitglieder, Lenkungsausschüse etc.)
  • Stakeholder-Analyse: Wer wird geführt?
  • Selbstreflexion und Entwicklung individueller Handlungsstrategien

4. Tag

Moderation und Kommunikation im Projekt

  • Der Projektleiter als Moderator – Methoden und Hilfsmittel für eine ergebnisorientierte Moderation
  • Kommunikation im Projekt
    Kommunikationsstruktur und Sprache im Projekt, Umgang mit schwierigen Situationen
  • Projektmeetings ergebnisorientiert gestalten
    Meetingstruktur und zielführende Projektbesprechungen, Tipps für die Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung eines Gesprächs/Meetings
  • Visualisierung der Ergebnisse

5. Tag

Adaptives Projektmanagement

  • „Klassisches“ vs. „agiles“ Projektmanagement
  • Stärken und Schwächen des agilen Projektmanagements
  • Das Beste aus Scrum und Kanban
  • Reflexion der Vorgehensweisen am eigenen Projekt

Änderungen vorbehalten

 

Methoden im Zertifikatskurs

Referat, Präsentation, Fallbeispiele, Diskussion, Gruppenarbeit/Workshop, Leitfaden, Arbeit an echten Projekten (der Teilnehmer): sinnvoller Wechsel zwischen theoretischem Input und praktischen Übungen samt Reflexion in der Gruppe.

 

Zielgruppe des Zertifikatskurses »Der Projektleiter«

Mitarbeiter aus Unternehmen und Agenturen, insbesondere aus dem Produkt- und Projektmanagement, die zukünftig die Leitung eines Projekts übernehmen sowie Projektleiter, die ihre Kenntnisse systematisieren möchten.

 

Ihre Erfolgsfaktoren

  • Zertifikat der renommierten Akademie der Deutschen Medien
  • Hochqualifizierte Referenten mit umfassender Erfahrung im agilen und klassischen Projektmanagement
  • Aktuelle Inhalte und direkte Umsetzbarkeit
  • Intensivkurs mit begrenzter Teilnehmerzahl
  • Erfahrungsaustausch und Networking