Intensivkurs: Usability Manager

Veröffentlicht am: 11.03.2019
Beginn 16.07.2019
Enddatum 16.07.2019 - 18.07.2019
Ort
München
Organisator Akademie der Deutschen Medien
KontaktDaniela Henneberger
E-Mail
Telefon089 291953-45
Kosten1011,- € für Mitglieder des BVDW

Ein Intensivkurs mit Zertifikat:

Eine gute Usability und die damit erzeugte User Experience auf Websites und in Online-Shops sind elementar, um aus Interessenten Nutzer und aus Nutzern Kunden zu machen. Um die eigenen digitalen Geschäftsziele zu erreichen, gilt es daher, die relevanten Online-Prozesse wie Bestellvorgang, Nutzerregistrierung und Newsletteranmeldung optimal auf die User auszurichten.
Doch was gehört für die eigene Zielgruppe zu einer benutzerfreundlichen Website?
Welche Methoden und Tools gibt es, um eine bestmögliche Usability und User Experience zu ermöglichen?
Welche Messverfahren stehen zum Testen und Bewerten der Benutzerfreundlichkeit zur Verfügung?
Und wie lassen sich mit den gewonnenen Erkenntnissen höhere Conversion-Rates realisieren?

Im Zertifikatskurs »Usability Manager«…

  • lernen Sie Tools und Techniken kennen, um die Usability Ihrer Websites und Shops zu erhöhen
  • erlangen Sie anhand vieler Best Practices ein grundlegendes Verständnis für gute Nutzerführung
  • erfahren Sie, wie erfolgreiche Shops und Websites strukturiert sein müssen, um die Conversion zu erhöhen
  • lernen Sie wirksame Methoden kennen, um Usability und User Experience zu messen


Ziel des Zertifikatskurses »Usability Manager«
Das Seminar vermittelt den Teilnehmern, wie sie Websites und Shops erfolgreich auf ihre Nutzer und Kunden zuschneiden. Sie erfahren, wie erfolgreiche Online-Auftritte strukturiert sein müssen, um die Conversion zu erhöhen und lernen wirksame Methoden zur Messung von Usability und User Experience kennen. Anhand praktischer Übungen, Testmethoden und Tools erhalten die Teilnehmer das nötige Rüstzeug, um Usability und Conversion für ihre Online-Angebote zu optimieren.

Agenda des Zertifikatskurses »Usability Manager«


1. Tag

Usability, Customer Journey und User Experience
Grundlagen und ISO-Normen
Conversion-Rate und weitere relevante KPIs
Die neuralgischen Punkte: Navigation, Farben und Gestaltung, Prozesse, Formulare
Mobile Usability: Klassische Website vs. Adaptive und Responsive Design vs. Apps
Die Geschichte einer Conversion – Vom Werbemittel bis zum Abschluss
Definition und Recherche der Zielgruppe
Auswahl und Bewertung von Werbekanal und -mittel
Situative Landingpage – Notwendiges Übel oder Erfolgskriterium?
Bewertung der Customer Journey mit Trichter-Analysen (Funnel)
Conversion-Rates verstehen


2. Tag

Messverfahren zum Testen von Usability
Was ist ein Experten-Check? A/B-Test, Usability Lab
Testen mit mobilen Endgeräten
Aufsetzen, Durchführen und Auswerten eines Usability Labs
Usability-Messung mit Eyetracking, Gedanken (EEG) und Gefühlen (EDA)


3. Tag

Usability-Optimierung: Komplexe Prozesse nutzerfreundlich gestalten
Wichtige Prozesse: Bestellung, Registrierung, interne Suche, Newsletter-Anmeldung
Workflow für die eigene Website und Optimierungsziele festlegen: Detailverbesserungen, Refresh, Relaunch
Optimierbare Elemente einer Seite und Handlungsoptionen: Seiten- und Navigationsarchitektur, Headlines, Texte, Bilder, Videos, Formulare, Call-to-Action
Usability in Konzeption und Umsetzung
Konzeptionsprinzipien: Von Informationsarchitektur bis Content Orchestration
Konzeptionstools: Design Patterns, Wire Frames
User Centered Design und -Communication
Testing in der Konzeptionsphase
Gelungene Anzeigentexte, wirksame Anzeigengestaltung
Landingpages entwickeln und optimieren
Änderungen vorbehalten

Methoden im Zertifikatskurs
Vortrag mit vielen Praxisbeispielen, Übungen, Arbeit an Fallbeispielen der Teilnehmer
Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, Projekte und Problemstellungen ins Seminar mitzubringen, für die Lösungen erarbeitet werden.
Bitte bringen Sie – nach Möglichkeit – einen Laptop/ein Tablet ins Seminar mit.

Zielgruppe des Zerifikatskurses »Usability Manager«
Mitarbeiter aus den Bereichen (Online) Marketing, Vertrieb, Verkauf, Produktmanagement und E-Business sowie Webshop- und Portalmanager und alle, die Webshops und Websites optimieren möchten.

Ihre Erfolgsfaktoren

  • Zertifikat der renommierten Akademie der Deutschen Medien
  • kompakter Intensivkurs mit begrenzter Teilnehmerzahl (auch für Berufseinsteiger)
  • hochqualifizierte Trainer und Experten aus der Praxis
  • aktuelle Inhalte und direkte Umsetzbarkeit
  • optimale Verbindung von Theorie und Praxis
  • Erfahrungsaustausch mit Branchenkollegen und Networking

Mehr erfahren Sie hier.