Better Programmatic – Wege einer effizienteren Werbung

Programmatic Advertising ist mit dem Ziel angetreten Werbung effizienter zu machen: Den richtigen Nutzer im richtigen Kontext mit der richtigen Botschaft erreichen. So weit, so gut. Mit dem Einzug neuer Technologien wie IoT ist einerseits die Komplexität gestiegen, andererseits werden Potenziale nicht ausgeschöpft: Die Auswahl von Mediakanälen basiert auf Tools aus einer anderen Epoche des Marketings. Bei der Bewertung programmatischer Maßnahmen wird Effizienz nicht selten auf MediaTKP beschränkt. Die gesamte Supply Chain über die Website hinaus findet dabei selten Berücksichtigung. In welchen Bereichen das größte Potenzial liegt, diskutieren renommierte Experten und erörtern verschiedene Möglichkeiten im Kontext einer sich digitalisierenden Gesellschaft und ständig wandelnder Strukturen.

Referenten

  • Siamac Alexander Rahnavard
    Geschäftsführer, ECHTE LIEBE -  Agentur für Kommunikation & Stv. Vorsitzender der Fokusgruppe Programmatic Advertising im BVDW
  • Uli Hegge
    Vice President Strategic Market Development DACH, AppNexus Germany & Sprecher des Beschwerdeausschusses Code of Conduct Programmatic Advertising im BVDW
  • Christian Sauer
    Founder & Member of the Board, Webtrekk
  • Carsten Lackner
    Programmatic Lead DACH, L‘ORÉAL Deutschland
  • Kasper Skou
    CEO & CoFounder, Semasio

Veranstaltungsdetails

13.09.2017 | 13:00-13:45 Uhr | Halle 5.1 | Seminarraum 1