So schaffen wir den Durchbruch zum Smart Home!

Seit über dreißig Jahren sprechen Technikpioniere immer wieder vom bevorstehenden Siegeszug des Smart Home. Trotz aller Ankündigungen sind die meisten Wohnungen heute allerdings immer noch nicht besonders smart, sondern eher „dumb“. Viele innovative Ideen für neue Produkte und Services scheitern als Vermarktungsflop.  Wie kommt das Smart Home raus aus der Nische und hinein in den Mainstream? Wie bringen wir den Volumenmarkt ins Rollen? Wie schaffen wir endlich den lange erwarteten Durchbruch zum Smart Home?

Referenten

  • Ingo Notthoff
    Leiter Marketing, T-Systems Multimedia Solutions & Vorsitzender Forum Digitale Transformation und Internet of Things Im BVDW
  • Detlef Klett
    Partner, Taylor Wessing
  • Marco Zingler
    Geschäftsführer, denkwerk & BVDW Vizepräsident
  • Andreas Waning
    Operational Lighthouse Lead of 'Smart & Connected', innogy
  • Sabine Häring
    Produktmanagement Vernetzung Hausgeräte, Miele 

Veranstaltungsdetails

14.09.2017 | 16:00-16:45 Uhr | Halle 5.1 | Seminarraum 1