Programmatic Research - Die Dosis macht's!

Wie unterscheiden sich Mobile und Online in der effektiven Kontaktdosis? Aufmerksamkeit, Image, Aktivierung – wie viele Kontakte sind ideal, um die Kampagnenziele zu erreichen? Diese Studie des Online-Vermarkterkreis  (OVK) nutzt erstmalig einen programmatischen Ansatz und gibt einen Einblick in die neuen technischen Möglichkeiten bei der Erforschung von Kontaktklassen.

Referenten

  • Timo Lütten
    Research Manager, G+J Electronic Media Sales & Stv. Leitung der Unit Marktforschung des OVK im BVDW
  • Matthias Kampmann
    Director Product Management, Interrogare

Veranstaltungsdetails

14.09.2017 | 10:00-10:45 Uhr | Halle 5.1 | Seminarraum 1