Influencer Marketing macht Marken kaputt!? Über den Sinn und Unsinn einer sich etablierenden Disziplin im digitalen Marketing

Influencer Marketing ist mittlerweile aus dem Kommunikationswerkzeugkasten nicht mehr wegzudenken. Gleichzeitig gibt es Vorbehalte, welchen Beitrag diese Disziplin im Marketing Mix zu leisten vermag. Wir wollen herausfinden: Wie professionalisiert ist Influencer Marketing? Wie steht es um Standards, Regeln, Erfolgskriterien? Tut der Einsatz von Influencer Marketing meiner Marke gut oder nicht? Experten aus dem BVDW e.V., Vertreter der digitalen Industrie und natürlich Influencern selbst haben das Wort.

Referenten

  • Anke Herbener
    Gründerin und Geschäftsführerin, Digital Changers GmbH und Vorsitzende des Fachkreises Full-Service-Digitalagenturen im BVDW e.V.
  • Robin Blase
    Founder, Richtig Cool GmbH
  • Jo Marie Farwick
    Founder, Überground GmbH
  • Peer Wörpel
    Creative Agency Partner, Facebook Germany GmbH
  • Caroline Schmitt
    Director E-Commerce, Social Media & Marketing-PR Germany, Parfümerie Douglas GmbH

Veranstaltungsdetails

13.09.2018 | 12:00-12:45 Uhr | Halle 5.1 | Seminarraum 1