Employer Branding in einer digitalisierten Welt

Die täglichen und langfristigen Herausforderungen können Unternehmen und Marken nur mit qualifizierten, motivierten und zufriedenen MitarbeiterInnen angehen. Doch wie gelingt es mir, die richtigen Personen für mein Unternehmen zu gewinnen und bestehende zu behalten?

Von Mitarbeiterakquise, über Glaubwürdigkeit bis hin zur ausgelebten Kultur: Der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. und das Ressort Arbeitswelt der Zukunft beleuchten mit Kreativ- und Digitalagenturen, Marken und HR-Profis wie Employer Branding heute gelingt.

6. Juni 2019 im Soho House in Berlin | Torstraße 1 | 10119 Berlin

10:00 Uhr | Einlass & Registrierung

10:20 Uhr | Begrüßung & Vorstellung des Ressorts Arbeitswelt der Zukunft

10:30 Uhr | Keynote: Employer Branding – der Schlüssel zur Mitarbeitergewinnung und -bindung

Vor dem Hintergrund des sich weiter intensivierenden Kampfes um qualifizierte Fach- & Führungskräfte gewinnt das Thema Employer Branding immer mehr an Bedeutung. Faktoren wie die Digitalisierung, demographische Verschiebungen und neue Wertevorstellungen nachfolgender Arbeitnehmergenerationen machen es für Unternehmen verstärkt notwendig, als attraktiver Arbeitgeber wahrgenommen zu werden.

  • Dr. Jens Stief, Geschäftsführer / Managing Director at XING E-Recruiting GmbH & Co. KG

10:50 Uhr | Paneldiskussion „Employer Branding in einer digitalisierten Welt: Worauf kommt es an?“

  • Sabine Castenow, Geschäftsführerin Castenow
  • Tina Lehmann, Head of Talent Acquisition Projects, Deutsche Bahn
  • Wibke Nagel, Personalreferentin, OTTO
  • Dr. Pascal Volz, Geschäftsführer fischerAppelt, performance
  • Marco Zingler, Geschäftsführer denkwerk und Vize-Präsident des BVDW

       Moderation: Jens Plinke, Head of Employer Branding, Deloitte Deutschland

12:00 Uhr | Networking bei Snacks & Drinks