Fokusgruppe Connected Mobility

Connected Mobility

Die Zukunft fährt smart. Der junge, urbane Mensch ist schon heute nicht mehr mit dem eigenen Auto unterwegs, sondern mit dem Smartphone. Mobilität wird zu einem spontanen, individuellem Patchwork aus den verschiedensten Verkehrsträgern und Geschäftsmodellen. In einer solchen Zukunft spielt das mobile Endgerät eine Schlüsselrolle.

Das Connected Car greift auf das Internet über Funk- oder Satellitenkommunikation zu und bietet neue Services in Bereichen wie beispielsweise Infotainment, Entertainment, Fahrsicherheitssysteme und viele weitere. Zudem integriert sich das Connected Car durch weitere Verbindungen (etwa zu Haus, Büro etc.) in ein erweitertes digitales Ökosystem. Die Zunahme an intelligenten Services und Software gewinnt im Vergleich zur reinen Hardware des Autos immer mehr an Bedeutung, sodass durch den Einsatz von Informations- und Kommunikationstechnologien die Mobilität neu erfunden wird.
Die Marktteilnehmer stehen vor der Aufgabe, Mobilitätsservices von „Haustür zu Haustür“ vorausschauend und kontextsensitiv zu präsentieren. Wo sind die kritischen Übergangspunkte und Bruchstellen entlang der intermodalen Reisekette? Was sind die relevanten Punkt der Customer Journey? Wo fängt sie an, und wo hört sie auf? Wie können Plattformen fair gestaltet werden, um eine gleichberechtigte Beteiligung aller Marken zu gewährleisten? Und: Wie sieht die Zukunft des In-Vehicle Content aus? Digitale Vorreiter und Unternehmen aus der traditionellen Industrie müssen gemeinsam an einer Vision für smarte Mobilität in Deutschland schmieden.

Zu den aktuellen Themen der Fokusgruppe gehören:

  • die Konzeptionierung eines intermodalen, digitalen Identifikations-, Abrechnungs- und Ticketingsystems
  • Automatisiertes Fahren
  • datenbasierte Geschäftsmodelle im Bereich vernetzter Mobilität
  • Datenschutz und Dateneigentum im Connected Car
RSS Diese News als RSS abonnieren

Studie: Digitale Services mischen Automobilmarkt auf

04.10.2017 Düsseldorf, 4. Oktober 2017 – Automobilhersteller müssen sich zunehmend mit strukturellen Veränderungen auseinander setzen: Um konkurrenzfähig zu...

Qualität im Fokus: dmexco 2017 stärkt Pure Business

22.09.2017 Themen, Trends und Strategien für die erfolgreiche Digitale Transformation finden sich ab heute auf der dmexco 2017 in Köln: Mit einer neuen...

18 BVDW-Seminare auf der dmexco 2017: hiesige Branchenthemen im Fokus

30.08.2017 Düsseldorf, 30. August 2017 – Auf der diesjährigen dmexco (13.-14. September in Köln) ist der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V., ideeller...