News

Video.World Summit am 10. Oktober in Berlin: Call for Papers gestartet

Am 10. Oktober findet der neue Video.World Summit in Berlin (ddb forum) statt. Der Call for Papers für das Nachfolgeevent der bekannten Bewegtbild-Konferenz des BVDW ist gestartet.

Zu den bisher bestätigten Speakern zählen Jens Neumann (Playbook360), Franziska Brückner (Vodafone), Moritz Wuttke (TV Solutions) und Dr. Andrea Malgara (Mediapulsgruppe). Sie referieren zu Themen wie „Mehr Werbewirkung durch bessere Bewegtbildstrategien und Kreation", „Need for Speed – wie Mobile den Kampf um Aufmerksamkeit verändert" und „Bruttoreichweite ade, es lebe der TKP?".

Tickets sind derzeit zum Early-Bird-Tarif ab 99 Euro erhältlich. Alle Informationen sind unter http://www.videoworld-summit.de/ zu finden. Sponsoren des Video.World Summit 2019 sind Teads und video intelligence. Weitere interessierte Unternehmen können sich bei Daniel Schuster unter schuster@bvdw.org melden.

09.07.2019 / Daniel Borchers / Pressesprecher Marketing und Handel
Kommentare (0)
Kommentar senden