News

Studie: E-Mail Marketing im Lebensmitteleinzelhandel – Design & Content Trends 2022

Der E-Mail Marketing & Marketing Automation Softwareanbieter artegic AG hat gemeinsam mit der CRM- und E-Mail Marketing Agentur saphiron GmbH in einer Studie die aktuellen E-Mail Marketing Design & Content Trends im Lebensmitteleinzelhandel analysiert.
 

E-Mail Marketer im Lebensmitteleinzelhandel sollten die neuesten Trends in ihrer Disziplin kennen. Auf welche Gestaltungselemente und Inhalte setzen ihre Wettbewerber? Was funktioniert aktuell bei Nutzer*innen? Um diese Fragen zu beantworten, haben die artegic AG und die saphiron GmbH die Newsletter und Standalone-Mails großer Einzelhändler in Europa und den USA analysiert, darunter z.B. Walmart, REWE, Edeka, Albert Heijn und Tesco.

Folgende Trends wurden identifiziert:

1. Farbige Flächen & grelle Farben: Viele Lebensmitteleinzelhändler setzen in der Gestaltung auf große farbige Flächen in grellen Farben. Diese Art der Gestaltung ist sehr aufmerksamkeitsstark und zieht die Blicke der Kunden auf sich.
2. Kacheldesign & Whitespace: Whitespace und großzügig freigestellte Produkte sind ebenfalls ein E-Mail Design Trend im Lebensmitteleinzelhandel. Weit verbreitet ist zudem die Nutzung von Cards bzw. des Kacheldesigns.
3. Fokus auf Wochenangeboten: Der inhaltliche Fokus der meisten Newsletter von Lebensmitteleinzelhändlern liegt auf der Bewerbung aktueller Wochenangebote. Storytelling ist nicht weit verbreitet.
4. Ablösung digitaler Prospekte: Die E-Mail löst zunehmend den digitalen Prospekt ab. Anstatt auf einen digitalen Prospekt zu verlinken werden die Angebote direkt in die E-Mail integriert.
5. Loyaltyprogramme: Kundenbindungsprogramme und zusätzliche Services (App, Payment) werden auffallend prominent beworben.

Download Studie

Die vollständige Studie mit Beispielmailings gibt es zum Download unter www.artegic.com/de/email-marketing-design-content-trends-lebensmitteleinzelhandel

17.11.2021
Kommentare (0)
Kommentar senden