News

OVK lädt zum DMEXCO-Pre-Event Online Ad Summit ein

Der Online Ad Summit am 11. September in Köln ist das offizielle Pre-Event zur DMEXCO und beschäftigt sich auch in diesem Jahr mit zentralen Fragestellungen der digitalen Werbebranche in Deutschland: Wie werden wir zukünftig mit neuen Werbemittelstandards umgehen und wo stehen wir bei VAST 4.x? Nicht nur die Europäische Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), auch die Automatisierung, die Mobile Transition und neuen Technologien sorgen für steten Wandel und neue Allianzen. Noch sind Early-Bird-Tickets verfügbar.

Der Online-Vermarktertkreis OVK im BVDW will mit dem Online Ad Summit 2018 ein starkes Forum bieten, auf dem sich Advertiser, Agenturen, Dienstleister und Vermarkter zusammensetzen und sich über die neuen Themen in der digitalen Branche austauschen können, um sich für die Diskussionen auf der DMEXCO zu rüsten. Deshalb soll 2018 der Dialog im Vordergrund stehen. Eröffnungsspeaker ist Jens Pöppelmann von IP Deutschland. Er referiert zu "Zwischen Adblocking und Datenschutz! Wie die digitale Branche längst erwachsen geworden ist, und keiner hat es mitbekommen!" Danach folgt ein Impulsvortrag von BVDW-Justiziar Michael Neuber zum Thema "Digitale Wirtschaft zwischen Datenschutz und E-Privacy".

Das Programm kann unter www.onlineadsummit.de eingesehen werden. Early-Bird-Tickets sind noch bis zum 3. August hier verfügbar

25.07.2018 / Daniel Borchers / Pressesprecher Marketing und Handel
Kommentare (0)
Kommentar senden