News

Fokusgruppe Digital Commerce wählt neuen Vorsitz

Die Fokusgruppe Digital Commerce hat auf ihrer Sitzung am 29. März in Frankfurt am Main ihren Gremienvorsitz gewählt. Dabei wurde der Vorsitzende Dr. Oliver Bohl (KfW Bankengruppe) in seinem Amt bestätigt, nachdem er den Arbeitgeber gewechselt hatte und obligatorisch neu gewählt werden musste. Neue stellvertretende Vorsitzende sind Adrian Brosterhues-Niedziolka (GFKL PayProtect), Michael Mollath (Deutsche Messe) und Jan van Randenborgh (Kuborgh). Conrad Wrobel (emgress) bleibt ebenfalls stellvertretender Vorsitzender.

zur Fokusgruppe Digital Commerce

 

11.04.2017 / Tim Sausen / Pressesprecher Wirtschaft und Politik
Kommentare (0)
Kommentar senden