News

Deutscher Digital Award: Das sind die Kategorie-Paten

Nachdem die Jury des Deutschen Digital Award bekannt gegeben wurde, stehen nun auch die Kategorie-Paten fest. Die acht Paten moderieren mit ihrer Expertise die Einreichungen der Kategorien zur Erarbeitung der Shortlist. Noch bis einschließlich 1. März sind Einreichungen beim Deutschen Digital Award möglich.

Die Jurypaten im einzelnen heißen: Markus Maczey (Plan.Net, Kategorie Digital Advertising Formats), Matthias Maurer (La Red, Kategorie Digital Advertising Campaigns), Robert Andersen (Jung von Matt, Kategorie Branded Content, Teil 1), Anke Herbener (Digital Changers, Kategorie Branded Content, Teil 2), Kai Ebert (Fork Unstable Media, Kategorie Websites), Stefan Mohr (Argonauten, Kategorie Digital Commerce), Alina Hückelkamp (Unicorns and Lions, Kategorie Mobile Apps) und Peer Wörpel (Facebook, Kategorie Social / Dialog). Die Jury umfasst inklusive Präsident Marco Zingler (Denkwerk) insgesamt 24 Mitglieder aus Unternehmen, Agenturen, Tech-Plattformen und Medien.

Einreichungsfrist und DDA Backstage

Die Einreichungsfrist des Deutschen Digital Award wurde bis einschließlich 1. März verlängert. Werbe-, Design-, Internet- und Kommunikationsagenturen wie auch Werbungtreibende, Freiberufler und Unternehmen erhalten also Aufschub, um ihre Digital-Projekte aus dem Jahr 2018 (DACH-Raum) einzureichen. Die Einreichung erfolgt über www.deutscherdigitalaward.de.

Um die neuen Top-Trends der Digitalbranche nicht nur zu feiern, sondern auch thematisch voranzutreiben, lädt der BVDW am 11. April in Berlin tagsüber erstmals zum Pre-Event „Backstage DDA“ ein; Tickets (Backstage DDA einzeln, oder Kombi-Ticket Award-Verleihung) sind bereits erhältlich unter www.deutscherdigitalaward.de. Topthema von Backstage DDA wird der kreative Prozess im digitalen Zeitalter sein, der Prozess hinter den Kampagnen. Top-Kreative aus verschiedenen Bereichen berichten davon, wie sie ihre Ideen entwickeln.

Die Verleihung des DDA findet am Abend des 11. April in Berlin statt, Moderator ist Entertainer Friedrich Liechtenstein. Sponsor ist der Online-Vermarkterkreis (OVK) im BVDW. Medienpartner sind Horizont, iBusiness, ONEtoONE, Page, T3N sowie Werben & Verkaufen.

28.02.2019 / Daniel Borchers / Pressesprecher Marketing und Handel
Kommentare (0)
Kommentar senden