News

BVDW-Mitglieder erhalten Rabatt zur DYGITIZED Transformation Conference in München

Am 11. und 12. März findet in München die DYGITIZED Transformation Conference statt, eine Konferenz für digitale Transformation, New Work, Agile & digitale Kommunikation. BVDW-Mitglieder erhalten Rabatt. Auf der Konferenz findet außerdem das Meet-up des BVDW-Ressorts Arbeitswelt der Zukunft statt, an dem BVDW-Mitglieder kostenfrei teilnehmen können.

Im März findet zum ersten Mal die DYGITIZED Transformation ‎Conference – ein Event rund um digitale Transformation, agiles Arbeiten, New Work & ‎digitale Kommunikation – statt. 

Neben dem Konferenz-Programm, das auf einer zentralen Bühne stattfinden wird, sorgen weitere Formate für Abwechslung: Als besondere Möglichkeit, agiles Arbeiten in Aktion zu erleben, wird es das interaktive Format "Agile Escape Room" geben, ein Raum, in dem in kleinen Gruppen agile Methoden getestet werden können.

Speaker aus dem Kreis der BVDW-Mitglieder sind: Dr. Oliver Bohl (KfW Bankengruppe), Anna Kaiser (Tandemploy), Beat Muttenzer (Dept), Carolin Schlegtendal und Nico Winkelhaus (beide Payback) und Tim Seewöster (The Reach Group).

Auf der Konferenz findet außerdem das Meet-up des BVDW-Ressorts Arbeitswelt der Zukunft statt, an dem BVDW-Mitglieder kostenfrei teilnehmen können. Informationen und Anmeldungen sind erhältlich unter ruebner[at]bvdw.org

Für Besucher des Meet-ups gilt: BVDW-Mitglieder erhalten einen Rabatt von 25 Prozent auf das 2-Tage-Ticket (516 Euro statt 689 Euro). Außerdem erhalten BVDW-Mitglieder ein 1-Tagesticket für den zweiten Veranstaltungstag zum Preis von 279 Euro. Rabattcodes sind in der Verbands-Geschäftsstelle unter huelsiggensen[at]bvdw.org erhältlich.

Alle weiteren BVDW-Mitglieder erhalten 15 Prozent Rabatt, ebenfalls erhältlich über die Geschäftsstelle.

 

05.02.2020 / Daniel Borchers / Pressesprecher
Kommentare (0)
Kommentar senden