News

Anna Schenk wird stellvertrende Vorsitzende des BVDW-Ressorts Data Economy

Die Mitglieder des Ressorts Data Economy haben Anna Schenk als stellvertretende Vorsitzende des Gremiums gewählt. Als Managing Director verantwortet sie bei Semasio die Steuerung und den Ausbau der Geschäfte für die Region EMEA.

„Auf Basis dieser Erfahrung möchte ich die Zukunft der Datenökonomie mitgestalten und werde die Grundlagenarbeit auch in Richtung der Politik im Ressort weiter vorantreiben", sagt Digitalexpertin Schenk. "Mein Ziel ist es, die Datenökonomie ganzheitlich zu bearbeiten und dabei über den Tellerrand des digitalen Marketings hinauszuschauen.“
 
Christopher Reher (Platform 161) wurde als Vorsitzender des Gremiums ebenso wiedergewählt wie seine bisherigen Stellvertreter Mark Elsner (Echte Liebe) und Tobias Wegmann (PREX).

14.11.2019 / Tim Sausen / Pressesprecher Wirtschaft und Politik
Kommentare (0)
Kommentar senden