Job

Pressereferent Fachmedien (m/w/d)

Für den Digitalverband Deutschlands. Wir suchen motivierte Teamplayer für ein kreatives und dynamisches Team, das Digitalisierung und Verband innovativ denkt und gestaltet.

Du möchtest mit uns die Digitalisierung in Deutschland vorantreiben? Du begeisterst dich insbesondere für digitales Marketing. Du interessierst dich für ein breites Spektrum an innovativen Themen? Deine Arbeit soll Sinn stiften, kreativ und abwechslungsreich sein? Dann bist du bei uns genau richtig.

Der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. vertritt als Impulsgeber, Wegweiser und Beschleuniger in Industrie, Politik und Gesellschaft die Interessen von Unternehmen, die digitale Geschäftsmodelle betreiben bzw. auf digitalen Technologien beruhen. Das Expertennetzwerk liefert mit Zahlen, Daten und Fakten Orientierung zu einem der wichtigsten Zukunftsfelder unseres Landes. Mit seinen Mitgliedsunternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen ist der BVDW die Stimme der Digitalen Wirtschaft. Wir richtet neben der DMEXCO, dem Deutschen Digital Award sowie dem Corporate Digital Responsibility Award eine Vielzahl von Events zu Digitalisierung und digitalem Marketing aus. Aktuell bauen wir mit ntr – Digitale Zukunfts-Welten eine Plattform für Bildung, Forschung und digitale Innovationen auf.

Für unsere Geschäftsstelle in Berlin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Pressereferenten Fachmedien (m/w/d) in Vollzeit.

 

Das bringst Du mit:

  • Ein abgeschlossenes Studium im Bereich Journalismus, Public Relations oder eines vergleichbaren Studiengangs.
  • Du verfügst über Berufserfahrung in Journalismus oder Public Relations, idealerweise mit Schwerpunkt digitales Marketing.
  • Du verfügst bereits über ein belastbares Netzwerk an Journalisten von einschlägigen Medien mit Schwerpunkt digitales Marketing, Digitalisierung und Kreativwirtschaft.
  • Du interessierst dich für die Themen und Herausforderungen der Digitalen Wirtschaft; dabei sind insbesondere Marketingthemen dein Metier und du bist zu den aktuellen Branchenthemen sprachfähig.
  • Du hast ein grundsätzliches Verständnis der Agentur- und Marketingbranche und kennst die einschlägigen Player.
  • Du überzeugst durch ein sicheres und souveränes Auftreten gegenüber Journalisten und internen Ansprechpartnern.
  • Du verfügst über eine sehr gute schriftliche wie mündliche Ausdrucksfähigkeit.
  • Du bist ein ausgesprochener Teamplayer und zeigst Eigeninitiative.

 

Deine Aufgaben:

  • Bearbeitung von Presseanfragen schwerpunktmäßig zu den Fachthemen des BVDW.
  • Aktive Pflege und Ausbau des Journalistennetzwerks.
  • Platzierung, Vorbereitung und Begleitung von Interviews der BVDW-Experten.
  • Verfassen von Meinungsbeiträgen und Gastartikeln, z. B. für Zeitungen und Zeitschriften.
  • Fortlaufende Medienbeobachtung, um Ereignisse und Themen in der Berichterstattung für die Platzierung der Verbandsbotschaften zu nutzen.
  • Regelmäßige Evaluation und Reporting der Kommunikationsarbeit.

 

Das bieten wir:

  • Eigenverantwortung und Freiraum, um Themen mit hoher Relevanz für die Digitalwirtschaft voranzutreiben und kreative Lösungen zu entwickeln.
  • Ein dynamisches Arbeitsumfeld in einem engagierten Team mit hoher Umsetzungsgeschwindigkeit.
  • Eine breite Themenvielfalt und dadurch Einblicke in die unterschiedlichsten Aspekte, bei denen kein Tag wie der andere ist.
  • Flache Strukturen, kurze Entscheidungswege, direkte Kommunikation.
  • Eine von Teamgeist geprägte Tätigkeit in Festanstellung im Herzen Berlins mit der Möglichkeit, auch vom Homeoffice aus zu arbeiten.
  • Ein vom BVDW finanziertes Jobticket (für die Berliner Kollegen).

 

Du möchtest die Zukunft der Digitalisierung in Deutschland mitgestalten? Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung mit Angabe deiner Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins.

 

Dein Kontakt - deine Ansprechpartnerin:
Diana Moestchen
Personal

Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V.
Schumannstr. 2
10117 Berlin
Tel. 030/20621860
bewerbung[at]bvdw.org

 

Informationen zum Datenschutz findest Du hier: https://bvdw.org/bewerber-datenschutz

05.05.2023