Ressort Smart World

Das Ressort Smart World ist das zentrale BVDW-Gremium für das Leben und Wirtschaften in der intelligent vernetzten Welt von morgen. 

Das Ressort Smart World erarbeitet politische Positionen zu aktuellen regulatorischen Vorhaben und vertritt diese gegenüber den Entscheidungsträgern sowie Multiplikatoren aus Politik, Wirtschaft und Verwaltung. Es liefert Informationen und Inspiration für zukünftige Trends, die eine Vision für eine innovationsfreundliche und lebenswerte smarte Welt zeichnen. 

Dabei widmen wir uns u.a. den Fragen: Wie gestalten wir den digitalen Wandel hin zu Smart Cities, die mit neuen Mobilitätskonzepten Stadt und Land verbinden? Wie können wir unser Leben und Arbeiten sowie unsere Recycling- und Produktionsprozesse in Industrie und Agrikultur effizient und umweltfreundlich gestalten? Welche Weichen müssen gestellt werden, um Potenziale digitaler Gesundheitsversorgung zu entfalten? Welche neuen Geschäftsmodelle ergeben sich durch die Digitalisierung unseres Alltags?  Kurzum: Wie sieht kluger Plattform-Urbanismus aus, der Innovation beflügelt und wettbewerbsfähige Digitalwirtschaft in Deutschland und Europa  ermöglicht?

Losgelöst von etablierten Allianzen wird im Ressort Smart World die Zusammenarbeit der digitalen Wirtschaft unterstützt und der gestiegenen Bedeutung branchenübergreifender Vernetzung Rechnung getragen.

RSS Diese News als RSS abonnieren

BVDW-Leitfaden: Smart Home braucht smarte Gesetze

28.06.2018 Online steuerbare Haushaltsgeräte, Heizkörperthermostate und Beleuchtungssysteme – Smart-Home-Lösungen werden zunehmend beliebter. Dabei entwickelt...

BVDW-Whitepaper: Virtual und Augmented Reality in der Industrie

25.06.2018 Virtual und Augmented Reality gewinnen im professionellen Einsatz, vor allem in der Industrie, massiv an Bedeutung. Besonders in den Bereichen...

Fernbehandlung: BVDW begrüßt die Entscheidung des Deutschen Ärztetages, fordert aber weitere Schritte

15.05.2018 Berlin, 15. Mai 2018 – Die Mitglieder des Deutschen Ärztetages haben entschieden, die ausschließliche Fernbehandlung zu erlauben. Das bedeutet, dass...

BVDW-Stellungnahme: „Daten sind nicht eigentumsfähig“

20.03.2018 Berlin, 20. März 2018 – Das Auto ist längst ein Big-Data-Lieferant. In modernen Serienfahrzeugen kommen leicht mehrere Gigabyte Daten pro Stunde...

BVDW begrüßt Initiative des Deutschen Ethikrates: „Den Dialog anstoßen und treiben“

01.12.2017 Berlin, 1. Dezember 2017 – In einer aktuellen Stellungnahme fordert der Ethikrat eine verstärkte Auseinandersetzung mit dem Spannungsfeld Big Data und...

BVDW-Studie: Mehrheit nutzt digitale Sprachassistenten

16.11.2017 Berlin, 16. November 2017 – Sprachsteuerungen erfreuen sich großer Beliebtheit: Drei von vier Bundesbürgern (75 Prozent) haben bereits Erfahrungen mit...

Fünf Blockaden auf dem Weg zur digitalen Gesundheit

13.06.2017 Düsseldorf, 13. Juni 2017 - Kaum ein Lebensbereich hinkt im Prozess der Digitalen Transformation derart deutlich hinterher wie der Gesundheitssektor....

Mobile Health im Faktencheck

20.12.2016 Düsseldorf, 20. Dezember 2016 - Die zunehmende Digitalisierung der Gesundheitsbranche lässt viele Fragen aufkommen und führt mitunter zu...

Welttag der Pflege: „Die Barrieren im Kopf abbauen“

12.05.2016 Während die Digitalisierung bereits einen Großteil alltäglichen Lebens beeinflusst, stehen im Bereich Pflege die größten Veränderungen noch bevor....