Ressort Recht

Aufgabe unseres Ressorts Recht ist es, die einzelnen Gremien des Verbandes und die Mitgliedsunternehmen in Projekten im Zusammenhang mit ihrer Arbeit im BVDW rechtlich zu beraten und sie bei der Anwendung des geltenden Rechts zu unterstützen.

Das Ressort fungiert als Expertengremium für Mitglieder und die Branche. Die Mitglieder des Ressorts sind Rechtsanwälte, die unter anderem im Recht der neuen Medien tätig sind und auf langjährige Erfahrung sowie eine fundierte berufliche Praxis zurückgreifen.

Zum BVDW-Infoportal rund um das Thema Datenschutz.

RSS Diese News als RSS abonnieren

BVDW lobt EU-Abstimmung gegen Upload-Filter-Regelung

05.07.2018 Heute hat das EU-Parlament gegen eine Reform des Urheberrechts und damit auch gegen die darin enthaltene Upload-Filter-Regelung gestimmt. Nachdem der...

BVDW-Umfrage zur DSGVO: 43 Prozent der Unternehmen schränken digitale Aktivitäten ein

05.07.2018 Spätestens zum 25. Mai hat die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) die gesamte Wirtschaft in Aufruhr versetzt. Rund einen Monat danach holte der...

Jetzt teilnehmen: BVDW-Umfrage nach einem Monat DSGVO

27.06.2018 Die EU-Datenschutzgrundverordnung hat spätestens zum 25. Mai 2018 quasi die gesamte Wirtschaft in Aufruhr versetzt. Mit einer Blitzumfrage möchten der...

EU-Abstimmung zu Upload-Filter-Regelung: BVDW warnt vor weitreichenden Folgen

20.06.2018 Heute hat der Rechtsausschuss im Europäischen Parlament für eine Richtlinie gestimmt, durch die Plattformen, auf denen etwa Nutzer Medien hochladen...

Nach Facebook-Urteil des EuGH: Das ändert sich für Fanpage-Betreiber

06.06.2018 Inmitten der durch das Inkrafttreten der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) herrschenden Unsicherheit überraschte der Europäische Gerichtshof...

BVDW kritisiert Positionspapier der Datenschutzkonferenz: Rechtsunsicherheit statt Rechtsanwendung

02.05.2018 In dem am 26. April 2018 veröffentlichten Positionspapier beschäftigt sich die Datenschutzkonferenz (DSK) mit den künftigen datenschutzrechtlichen...

BVDW-Praxisleitfaden gibt Orientierung bei Umsetzung der Datenschutzgrundverordnung

20.12.2017 Berlin, 20. Dezember 2017 – Der europäischen (Digital-) Wirtschaft stehen tiefgreifende Veränderungen bevor: Mit der Datenschutzgrundverordnung gelten...

Klage gegen EU-US-Privacy Shield abgewiesen

01.12.2017 Positives Signal für die digitale Wirtschaft: Am 22. November 2017 hat der General Court in Luxembourg (neben dem Gerichtshof das zweite...

EU-Abstimmung: E-Privacy-Verordnung untergräbt Informationsgesellschaft

19.10.2017 Heute hat der Ausschuss für Bürgerliche Freiheiten, Justiz und Inneres (LIBE) des europäischen Parlaments dem umstrittenen Entwurf zur Neuregelung...

Datenübermittlung in die USA – EuGH soll über EU-Standardvertragsklauseln entscheiden

05.10.2017 Der Irische High Court hat dem Europäischen Gerichtshof (EuGH) am 03. Oktober 2017 die Frage zur Entscheidung vorgelegt, ob die derzeit neben dem...