BVDW-Selbstverpflichtungen

 

Der BVDW schafft mit seinen freiwilligen Selbstverpflichtungen Leitlinien für verschiedene Bereiche der Digitalen Wirtschaft.


Die Unterzeichner verpflichten sich in der strategischen Beratung sowie Abwicklung von Kampagnen und Projekten mindestens die definierten Kriterien und Bedingungen einzuhalten. Damit sorgt der BVDW für nachhaltiges Vorgehen innerhalb der Branche und bietet Qualitätssicherung in Bezug auf die Endkunden.

Durch den übergreifenden Konsens der Unterzeichner entwickeln sich nach und nach Marktstandards, die als seriöse Geschäftsgrundlage dienen.

Das Unterzeichnen der Code of Conducts ist Voraussetzung für das Tragen der BVDW-Qualitätszertifikate.

addthis.combluedot.usdel.icio.usdigg.comgoogle.comMister WongYiggIt