E-Mail

E-Mail

Die Zahl der E-Mail-Nutzer wächst in zahlreichen Marktsegmenten. Explizit ist dies bei der Geschäftskommunikation, wie aber auch in der Servicekommunikation zu beobachten. Aus diesem Grund ist der Dialog zwischen Wirtschaft, Politik und Forschung unabdingbar, um gemeinschaftlich einen zukunftsträchtigen Weg für die Kommunikation per E-Mail zu bereiten.

Die Fokusgruppe E-Mail vereint Experten unter dem Dach des BVDW, die den Dialog zwischen E-Mail-(Service-)Providern, Dialogagenturen und E-Mail-Marketing betreibenden Unternehmern fördern. Sie verfolgt dabei den ganzheitlichen Ansatz, der die drei Säulen E-Mail-Marketing, Servicekommunikation und rechtssichere Behörden-kommunikation umfasst. Als Metathemen behandelt die Fokusgruppe die spezifische Felder Technik/Sicherheit, Marktzahlen und Messung, Recht, Internationalisierung, Standards und Big Data sowie Marketing Automation im Online Dialog.

 

PROJEKTE

 

E-Mail-Marketing: Kundendaten optimal nutzen

E-Mail-Marketing: Kundendaten optimal nutzen

Konzepte, Strategien, Tipps und Tricks für den Einsatz des E-Mail-Marketing-Instruments in Unternehmen

Erscheinungsdatum: 12.06.2017

Details / kostenfreier Download

 

Die richtige Strategie im Dialogmarketing: E-Mail und Social Networks – Konkurrenz oder Zusammenspiel?

Die richtige Strategie im Dialogmarketing: E-Mail und Social Networks – Konkurrenz oder Zusammenspiel?

Das Medium E-Mail funktioniert im Dialogmarketing für sich allein betrachtet sehr gut. Doch kann sie in Zeiten des Cross-Channel-Marketings neben Social Media bestehen? Die Befragung liefert ein Stimmungsbild der Branche.

Erscheinungsdatum: 17.03.2016

Details / kostenfreier Download

 

Anforderungen an modernes Dialogmarketing

Auswirkungen des Safe-Harbor-Urteils

Modernes Dialogmarketing, Nutzer-profilierung und Einwilligungs-voraussetzungen im Bereich E-Mail-Marketing sowie Datenschutz und Datensicherheit.

Erscheinungsdatum: 10.03.2016

Details / kostenfreier Download

 

Auswirkungen des Safe-Harbor-Urteils

Auswirkungen des Safe-Harbor-Urteils

Im Rahmen Informationsreihe EU-US Privacy Shield – Wie geht es weiter? erläutern Mitglieder der Fokusgruppe E-Mail im BVDW die Auswirkungen des Safe-Harbor-Urteils auf ihre jeweiligen Geschäftsmodelle.

Erscheinungsdatum: 08.03.2016

Kostenfreier Download

 

Bewegtbild in der Unternehmenskommunikation / Schwerpunkt Newsletter-Marketing

Bewegtbild in der Unternehmenskommunikation / Schwerpunkt Newsletter-Marketing

Mehr Wirkung für den Kundendialog: Einsatzmöglichkeiten von Bewegtbild und Rich Media im Newsletter-Marketing.

Erscheinungsdatum: 02.09.2015

Details / kostenfreier Download

 

Rechtssicheres E-Mail-Marketing

Rechtssicheres E-Mail-Marketing

Erscheinungsdatum: 27.05.2015
Umfang: 23 Seiten

Details / kostenfreier Download

 

BVDW-Befragung – Nutzung und Trends in der E-Mail-Kommunikation deutscher Unternehmen

BVDW-Befragung – Nutzung und Trends in der E-Mail-Kommunikation deutscher Unternehmen

Erscheinungsdatum: 14.01.2015
Umfang: 19 Seiten

Details / kostenfreier Download

 
Alle BVDW-Publikationen zum Thema
 

Schaffung von internationalen Standards

Im Bereich E-Mail-Marketing kooperiert der BVDW mit nationalen und internationalen Partnerverbänden. Dabei stehen Transparenz und Professionalisierung im Vordergrund. Mit der Certified Senders Alliance (CSA) kooperiert der BVDW im Bereich Zertifizierung für kommerzielle E-Mail-Versender. Beim World Wide Web Consortium (W3C) geht es um Standar- disierung im Bereich Responsive Design.

 

Wege zur Optimierung der E-Mail-Zustellbarkeit

E-Mail Whitelisting

Eine hundertprozentige E-Mail-Zustellbarkeit wird oftmals als gegeben angesehen. Dies ist jedoch nicht die Praxis und liegt überwiegend an den Spam-Filtern der Mailbox Provider, bei denen dem Nutzer eigentlich abonnierte Werbe- und Transaktionsmails als unerwünschter Spam vorenthalten werden. Professionelle Whitelists unterstützen bei der adäquaten Kategorisierung der Mails. Die BVDW-Infografik bildet die aktuelle Marktsituation, den daraus resultierenden Bedarf sowie eine Übersicht der Funktionsweisen der drei größten Anbieter ab.

Details / kostenfreier Download

 

Bridging Imagination: Digitale Marketing-Modelle der Zukunft

dmexco

Praxiswissen, erfolgreiche Fallbeispiele und Inspiration für den Marketingalltag das bieten die BVDW-Seminare auf der dmexco. Das BVDW-Seminar aus 2015 hier noch einmal in kompletter Länge.

 

AKTUELLES

 

Mitgliedernews: E-Mail-Marketing-Benchmarkstudie: Deutsche Unternehmen schöpfen volles Potenzial nicht aus

veröffentlicht am 11.07.2017

Auf 26 Seiten gibt der Optivo-Experte René Kulka einen kompakten Überblick über die aktuellen Erfolgsfaktoren im E-Mail-Marketing. ...

mehr...

Mitgliedernews: Optivo mit drei neuen Features für verbesserte Produktivität

veröffentlicht am 04.07.2017

Countdown Timer, Empfänger-Historie und Aktivitätsübersicht verfügbar ...

mehr...

Mitgliedernews: Optivo versendet Newsletter für Sanitärexperten GROHE in 46 Länder

veröffentlicht am 21.06.2017

Datengetriebenes und verhaltensbasiertes Marketing sowie zentrales Content Management und Rechtesystem ...

mehr...

addthis.combluedot.usdel.icio.usdigg.comgoogle.comMister WongYiggIt