"Trusted Agency"-Qualitätszertifikat: BVDW startet neue Zertifizierungsrunde für Full-Service-Digitalagenturen

Veröffentlicht am: 29.06.2017

Ab sofort können sich Full-Service-Digitalagenturen für das „Trusted-Agency-Qualitätszertifikat“ des BVDW bewerben. Die Frist endet am 28. Juli 2017.

Das Qualitätszertifikat ist ein vom Fachkreis Full-Service-Digitalagenturen im BVDW entwickeltes Qualitätssiegel, das Unternehmen Orientierung innerhalb der Branche bietet und Agenturen bescheinigt, dass ihre Arbeit professionellen Qualitätsmaßstäben gerecht wird. Für das Zertifikat können sich ausschließlich Full-Service-Digitalagenturen bewerben, die die zum Zeitpunkt der Bewerbung im zuletzt veröffentlichtem BVDW „Internetagentur-Ranking“ gelistet sind. Bewerben können sich sowohl Mitglieder als auch Nicht-Mitglieder des BVDW. Das alle drei Monate verliehene „Trusted-Agency-Qualitätszertifikat“ wird quartalsweise vergeben und hat eine Gültigkeit von jeweils zwei Jahren.    

Der Prüfungsprozess im Überblick

Zu Beginn des dreistufigen Prozesses wird die Erfüllung formaler Voraussetzungen u.a. zum Projekt-, Prozess- und Qualitätsmanagement überprüft. Anschließend folgt eine Zufriedenheitsbefragung unter drei Kunden sowie eine Vor-Ort-Präsentation, in der die Agenturen vor einem Prüfungsgremium ihre Beratungs-, Kreations-, und Technologie-Kompetenz sowie die konzeptionelle Stärke unter Beweis stellen müssen. Alle drei Bereiche werden nacheinander geprüft und es wird erst nach Bestehen der einzelnen Bausteine die jeweils nächste Prüfungsphase eröffnet. 

 

Links

Weitere Informationen zu den BVDW-Qualitätszertifikaten
Antragsunterlagen "Trusted Agency"-Qualitätszertifikat

 
addthis.com bluedot.us del.icio.us digg.com google.com Mister Wong YiggIt