Themenabend Digitale Ethik am 27. Juni in Berlin

Veröffentlicht am: 15.05.2017

Mit dem Datenhunger der Wirtschaft wachsen die Sorgen vor den Schattenseiten des technologischen Fortschritts. Wenn Versicherungstarife an die Dauerüberwachung des Lebens gekoppelt werden, vernetzte Autos jede Überschreitung des Tempolimits sofort nach Flensburg melden und selbst das Schlafzimmer unter der Beobachtung smarter Thermostate steht, müssen die Regeln für das Zusammenleben in einer digitalen Gesellschaft neu ausgelotet werden.

Beim Themenabend Digitale Wirtschaft mit Schwerpunkt "Digitale Ethik" am 27. Juni in Berlin diskutieren Politiker und Wirtschaftsexperten, wie technische Fortschritt in gesellschaftlichen Nutzen gewandelt werden kann, wie das geltende Recht bereits heute die Privatsphäre schützt und welche Leitplanken nötig sind, um technologischen Fortschritt und ethische Werte zu versöhnen.

Details zum Programm und den Referenten folgen.

 
addthis.com bluedot.us del.icio.us digg.com google.com Mister Wong YiggIt