Durchsuchen Sie unsere Medienbibliothek nach Themen, Typen und Datum.

Geoblocking bei audiovisuellen Bezahlinhalten in der EU fällt (News)

Veröffentlicht am 18.05.2017

Am Donnerstag, den 18. Mai 2017, hat das Europäische Parlament für eine weitreichende Abschaffung von Geoblocking bei audiovisuellen Inhalten gestimmt. Nach den Regeln der Verordnung zur Gewährleistung der grenzüberschreitenden Portabilität von Online-Inhaltediensten im Europäischen Binnenmarkt werden die Nutzer bei vorübergehenden Aufenthalten in einem anderen EU-Land auf Online-Inhalte wie Filme, Fernsehserien, Musik, Spiele oder Sportveranstaltungen zugreifen können, für die sie in ihrem Heimatland Abonnementgebühren bezahlen. Details

Save the Date: Bewegtbild-Konferenz in Köln (News)

Veröffentlicht am 02.05.2017

Die Bewegtbild-Konferenz des Bundesverbandes Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. am 8. Juni 2017 thematisiert das gesamte Spektrum der Wertschöpfungskette der Bewegtbild-Branche mit dem Fokus auf Digital. Moderiert wird die Konferenz von Ralph Caspers. Details

BVDW zur angestrebten Reform der EU-Richtlinie über audiovisuelle Mediendienste: In weiten Teilen nicht überzeugend (News)

Veröffentlicht am 27.04.2017

Die vom Kulturausschuss des EU-Parlaments beschlossenen Reformvorschläge zur Richtlinie über audiovisuelle Mediendienste überzeugen den Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. in weiten Teilen nicht: Werbeverbote lehnt der Verband generell ab und stellt ebenso die Quote von 30 Prozent für europäische Produktionen bei Streamingdiensten wie Netflix in Frage. Details

Sitzung der Fokusgruppe Bewegtbild (Veranstaltungen & Termine)

Veröffentlicht am 25.04.2017

Köln, 09.06.2017 Details

BVDW und Koelnmesse inszenieren auf der dmexco die Innovationskraft des Internet of Things (IoT) (News)

Veröffentlicht am 19.04.2017

Verband erweitert über das neue Expo-Format „World of Experience“ die dmexco-Themenvielfalt um das Potenzial einer vernetzten Welt / Vorteile der Digitalisierung sollen erlebbar werden Details

DVB-T2 kommt (News)

Veröffentlicht am 24.03.2017

Antennenfernsehen wird hochauflösend: Am 29. März stellen alle TV-Anstalten DVB-T auf das neue HD-fähige DVB-T2 um. Betroffen sind 3,4 Millionen Haushalte in Deutschland. Digitalexperten vom Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. erläutern, was Nutzer bei der Umstellung hinsichtlich TV-Technik, Kosten und Programmvielfalt wissen sollten: Was ist DVB-T2? Details

Sitzung der Fokusgruppe Bewegtbild (Veranstaltungen & Termine)

Veröffentlicht am 22.03.2017

Hamburg, 05.04.2017 Details

Mitgliedernews: Namics begleitet den grössten Schweizer Unfallversicherer im digitalen Wandel (News)

Veröffentlicht am 17.02.2017

Die Suva optimiert mit ihrem Website-Relaunch ihre Kundennähe über die Onlinekanäle Details