Online Ad Summit 2017: Choose better Ads! – Dezente Werbung – (k)ein Widerspruch?!

Veröffentlicht am: 27.07.2017

Der Online Ad Summit findet in diesem Jahr erstmals im Hyatt Regency, Kennedy-Ufer 2a, in Köln statt. Tickets zu Early-Bird-Konditionen sind ab sofort erhältlich. Das Programm wurde heute veröffentlicht.

Der Online Ad Summit fokussiert in diesem Jahr vor allem die verschiedenen Optimierungsoptionen für Online-Werbung: Will man sich für die große „Coalition for Better Ads“ entscheiden oder folgt man lieber Agenturgruppen und deren Vorstellungen von globalen Standards, die helfen den Erfolg und die Wirkung einer Kampagne zu messen? Oder sind es globale Brands, die wissen, was sie wollen und glauben, dass sie das auch für alle anderen definieren können? Welche Rolle spielen programmatische Möglichkeiten und wie können eigentlich Dienstleister dabei helfen Standards zu definieren?

Dieses Jahr wird der Online Ad Summit wird zum Wahl-O-Mat und hilft, eine Übersicht über die Wahlmöglichkeiten zu geben. Wir wollen das Für und Wieder diskutieren und eine Perspektive liefern, die nicht trennt, sondern die Marktteilnehmer vereint.

 

Links

Online Ad Summit 2017

 
addthis.com bluedot.us del.icio.us digg.com google.com Mister Wong YiggIt